Black lives matter Protest im Sommer 2002 in Washington, DC © NDR Foto: Katrin Brand

Black Lives Matter - und was daraus wurde

Sendung: Die Korrespondenten in Washington | 14.07.2023 | 15:00 Uhr | von Katrin Brand | Claudia Sarre | Torben Börgers
28 Min | Verfügbar bis 13.07.2025

Vor zehn Jahren wurde die womöglich größte Bürgerrechtsbewegung der USA gegründet. Höhepunkt waren die Proteste nach dem Tod von George Floyd, an die sich Claudia und Torben noch gut erinnern.

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Karte von Norddeutschland. Im Vordergrund eine Lupe. © NDR

Mieten, Alter, Single-Haushalte: Zensus-Daten für Ihre Gemeinde

Wie ist die Altersverteilung in Ihrer Stadt? Welche Berufe haben die Menschen in Ihrer Gemeinde? Finden Sie es heraus. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Die Geschwister Helmtrud und Albrecht von Hagen wurden in ein Nazi-Kinderheim in Bad Sachsa verschleppt. Ihr Vater war am Attentat auf Hitler beteiligt und wurde am 8.8.1944 hingerichtet. © NDR

80 Jahre nach dem Hitler-Attentat: Gedenken auch im Harz

Nach dem Attentat vom 20. Juli 1944 wurden die Kinder der Hitler-Attentäter von Nazis verschleppt. Auch nach Bad Sachsa. mehr