Die Korrespondenten in Washington

Überraschende Tweets, plötzliche Personalwechsel und politische Schlammschlachten: Seit Donald Trump im Oval Office sitzt, sind die Arbeitstage für Nachrichtenjournalisten in den USA so abwechslungsreich wie nie.

Die ARD-Reporter im Studio Washington sind ganz nah dran am Weißen Haus, berichten aber auch über das ganz normale Leben abseits der Hauptstadt. Sie sprechen mit den Amerikanern und hören, was sie antreibt.

Im NDR Info Korrespondenten-Podcast aus Washington erklären die Radiojournalisten, was hinter den Nachrichten der Woche steckt. Der Wochenrückblick mit Backstage-Charakter erscheint immer freitags.

LINK KOPIEREN

Ein Student in Washington in einem blauen Talar schaut auf eine Straße © REUTERS/Andrew Kelly TPX IMAGES OF THE DAY/File Photo Foto: Andrew Kelly

Lernen und Lesen in den USA

NDR Info -

Katrin, Stefan und Torsten sprechen über die Gefahr, dass ausländische Studenten in den USA ihr Visum verlieren könnten. Und: Welche Bedeutung haben Klassiker wie "To Kill a Mockingbird" heute?

5 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Der Himmel über Amerika

03.07.2020 15:00 Uhr

Torsten und Katrin erwischen Claudia gerade auf Recherche in Milwaukee in Wisconsin. Genau dort könnte bald die Entscheidung fallen, wer nächster Präsident der USA wird. Audio (28:44 min)

Nicht ohne mein Testergebnis

26.06.2020 15:00 Uhr

Millionen Amerikaner planen diesen Sommer einen Road Trip. Katharina, Claudia und Torsten erzählen vom Reisen bei steigenden Corona-Zahlen. Audio (20:57 min)

Enthüllte Erwartbarkeiten

19.06.2020 15:00 Uhr

Claudia, Sebastian und Torsten haben Auszüge aus dem Buch von Trumps Ex-Sicherheitsberater John Bolton gelesen. Aber sie sind unsicher: Was will uns der Autor sagen? Audio (25:23 min)

Nachbesprechung Houston

12.06.2020 15:00 Uhr

Verena und Torsten sind beeindruckt von Familien, die mit Kindern zur Beerdigung von George Floyd gekommen sind. Und sie überlegen, warum sie immer häufig nach Trump gefragt werden. Audio (26:29 min)

Im Kern des Konflikts

05.06.2020 15:00 Uhr

Katharina, Peter und Torsten waren mehr als einmal sprachlos die Woche. Wie haben sie Demonstrationen, Plünderungen und Präsident Trump nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd durch die Polizei erlebt? Audio (29:37 min)

Müssen wir uns mehr aufregen?

29.05.2020 15:00 Uhr

Julia und Arthur überlegen zusammen mit Torsten, wie sie über die Polizeigewalt in Minneapolis berichten und außerdem: Arthur will ins All! Audio (30:32 min)

Ein Jahr USA - Was wir vom Junior noch wissen wollen

22.05.2020 15:00 Uhr

Für Torben geht die Zeit in Washington zu Ende. Die Kollegen im Studio haben aber noch so viele Fragen. Audio (40:16 min)

Klischees und Widersprüche

15.05.2020 15:00 Uhr

Bewaffnete Amerikaner, gespaltene Gesellschaft, verrückter Präsident: Torben diskutiert mit Katrin und Sebastian über gängige USA-Klischees und die Schwierigkeit, als Journalist damit umzugehen. Audio (30:28 min)

Corona-Wirrwarr in den USA

08.05.2020 15:00 Uhr

Claudia ist nach South Carolina gefahren, Torsten erklärt, wie das Land mit der Krise umgeht und Torben wundert sich über Trumps Besuch in einer Maskenfabrik. Audio (27:53 min)