Die Korrespondenten in Washington

Überraschende Tweets, plötzliche Personalwechsel und politische Schlammschlachten: Seit Donald Trump im Oval Office sitzt, sind die Arbeitstage für Nachrichtenjournalisten in den USA so abwechslungsreich wie nie.

Die ARD-Reporter im Studio Washington sind ganz nah dran am Weißen Haus, berichten aber auch über das ganz normale Leben abseits der Hauptstadt. Sie sprechen mit den Amerikanern und hören, was sie antreibt.

Im NDR Info Korrespondenten-Podcast aus Washington erklären die Radiojournalisten, was hinter den Nachrichten der Woche steckt. Der Wochenrückblick mit Backstage-Charakter erscheint immer freitags.

LINK KOPIEREN

ARD-Korrespondeten in Washington Martin Ganslmeier, Torben Ostermann und Katrin Brand stehen im Studio. © ARD Foto: Torben Ostermann

"Der Blick von Außen"

NDR Info -

Katrin Brand ist neu in Washington und erzählt Martin Ganslmeier und Torben Ostermann, was sie bisher so erlebt hat. Außerdem: Wie blicken die Amerikaner heute auf den Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren?

4,78 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Mama ist im Himmel

01.11.2019 15:00 Uhr

In keinem anderen Industrieland ist es so gefährlich, ein Kind zu Welt zu bringen, wie in den USA. Torben Ostermann spricht mit Stefan Niemann über das Thema Müttersterblichkeit. Audio (24:54 min)

Hype um Washington

25.10.2019 15:00 Uhr

Angeblich ist Washington das zweitattraktivste Reiseziel der Welt. Torben, Martina und Martin klären, warum. Außerdem sprechen sie über das Abtreibungsgesetz in Alabama. Audio (24:22 min)

Wenn der Wald brennt

18.10.2019 15:00 Uhr

Katharina war wegen der Waldbrände in Kalifornien, Julia in New Mexico unterwegs und Torben hat die US-Amerikaner nach ihrer Meinung zum Amtsenthebungsverfahren befragt. Audio (30:43 min)

Wie Schmerzmittel Städte zerstören

11.10.2019 15:00 Uhr

Verena war in West Virginia und hat dort Menschen getroffen, die von Opioiden abhängig waren. Torben und Martin diskutieren mal wieder über US-Präsident Donald Trump. Audio (26:39 min)

Zwischen Weißem Haus und Punk-Ikonen

04.10.2019 15:00 Uhr

Torben war das erste mal bei einer Trump-Pressekonferenz. Sebastian hat Patti Smith wiedergetroffen und Torsten hat sich auf den Weg nach South Carolina gemacht, um dort die Demokratin Elizabeth Warren zu beobachten. Audio (28:57 min)

Showdown in Washington

27.09.2019 15:00 Uhr

Klimagipfel und UN-Vollversammlung: Antje hatte gut zu tun in New York. Aber auch bei Stefan und Torben in Washington wurde es nicht langweilig: Ein veröffentlichtes Gesprächsprotokoll elektrisiert das politische Amerika. Audio (31:29 min)

Queen Nicotina im Nichtraucherland

20.09.2019 15:00 Uhr

Julia war in Maryland auf einem ganz besonderen Schönheitswettbewerb. Zusammen mit Arthur und Torben spricht sie außerdem über die kriegsmüden Amerikaner. Audio (29:53 min)

Allein auf der Insel

13.09.2019 15:00 Uhr

Torben berichtet von seinem Urlaub im Hurrikan-Gebiet. Zusammen mit Antje und Torsten spricht er auch über die Fashion-Week und den Abgang John Boltons. Audio (28:05 min)

Was macht Football zum Nationalsport?

06.09.2019 15:00 Uhr

Martina will zum Auftakt der 100sten Saison im American Football Torsten für das Spiel begeistern. Sebastian klärt, wie sich Trump mit Filzstift die Welt zurecht malt. Audio (34:33 min)