Thema: Kreuzfahrtschiffe

Eine Luftaufnahme zeigt das Gelände der Meyer Werft. © picture alliance/dpa/Tobias Bruns Foto: Tobias Bruns

Meyer Werft: AIDA Cruises will bestellte Schiffe abnehmen

Trotz der Corona-Krise plant die Reederei nicht, die für 2022 und 2023 bestellten Neubauten zu stornieren. mehr

Drohnenaufnahme der MV Werften in Stralsund © NDR

MV Werften - die kaschierte Pleite?

193 Millionen Euro Notkredit hat die Bundesregierung den angeschlagenen MV Werften gewährt. Doch Recherchen von Panorama 3 zeigen, wie aussichtslos die Lage wirklich ist. mehr

Rheinhold und Mahla Wismar. © Christoph Woest Foto: Christoph Woest

Schiffsausrüster vor Übernahme durch chinesischen Konzern

Der Schiffsausrüster R&M mit Standorten in Wismar und Rostock verhandelt schon länger über den Verkauf. mehr

Das Kreuzfahrtschiff "Iona" an der Dockschleuse. © Meyer Werft Foto: David Hecker von Aschwege

Papenburger Meyer Werft liefert "Iona" an Reederei ab

Mit der Übergabe erhält die Werft rund 800 Millionen Euro und will der Belegschaft das ausstehende Urlaubsgeld zahlen. mehr

Das neue Kreuzfahrtschiff für die britische Reederei Saga Cruises verlässt das Baudock © Meyerwerft Foto: Meyerwerft

Papenburger Meyer Werft liefert "Spirit of Adventure" ab

Das Kreuzfahrtschiff hatte vor Wochen die Emspassage erfolgreich absolviert. Die Übergabe der "Iona" verzögert sich. mehr

Das Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 6" vor blauem Himmel. © dpa - picture alliance/chromorange Foto: Marcel Ibold

Fehldiagnose: Doch keine Corona-Fälle auf "Mein Schiff 6"

Die zuvor angeblich positiv auf das Coronavirus getesteten zwölf Crew-Mitglieder sind erneut getestet worden - diesmal ohne Befund. mehr

Visualisierung der Elektrofähre © Ostseestaal/Ampereship Foto: Ostseestaal/Ampereship

Elektrofähre für Rostock in Stralsund auf Kiel gelegt

Ab Sommer 2021 soll in Rostock eine Elektrofähre auf der Warnow verkehren. Der 21 Meter lange, vollelektrische Katamaran wird in Stralsund bei Ostseestaal auf Kiel gelegt. mehr

Die Norwegian Getaway liegt im Dock der Meyer-Werft in Papenburg. © Picture Alliance Foto: Ingo Wagner

Meyer Werft erwartet keine Neu-Aufträge vor 2022

Die coronabedingte Krise bei der Papenburger Meyer Werft verschärft sich offenbar. Frühestens 2022 rechnet die Werft mit neuen Aufträgen. Alle Arbeitsplätze stünden auf dem Spiel. mehr

Dunkle Abgase steigen aus dem Schornstein eines Schiffs auf. © NDR

Mit dem "Schnüffler" gegen Schwefel-Sünder

Viele Schiffsabgase gehen immer noch ungefiltert in die Luft. Fachleute aus mehreren Ländern wollen in Wedel herausfinden, wie sich Schadstoffe vorbeifahrender Schiffe am besten messen lassen. mehr

Das Tui-Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 2" läuft am Morgen nach einem knapp dreitägigen Kurztrip in den Hafen auf der Elbe ein. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

TUI Cruises plant Kreuzfahrt-Restart im Frühjahr

Spätestens im Frühjahr will Kreuzfahrtanbieter TUI Cruises seine gesamte Flotte auf den Meeren haben. Dann könnten auch Ziele angefahren werden, die zurzeit Risikogebiete sind. mehr

Arbeiter der Meyer Werft bei der Ausfahrt der Celebrity Silhouette am 30. Juni 2011  Foto: Ingo Wagner

Land will Meyer Werft mit 20 Millionen Euro helfen

Mit 20 Millionen Euro will Niedersachsen der angeschlagenen Papenburger Meyer Werft helfen. Im Gegenzug forderte Wirtschaftsminister Althusmann den Erhalt von Arbeitsplätzen. mehr

Abgase aus dem Schornstein des Kreuzfahrtschiffes "Alexander von Humboldt". © picture alliance / dpa Foto: Hinrich Bäsemann

NABU: Keine Klimaschutz-Strategie bei Kreuzfahrt-Reedereien

Der Naturschutzbund NABU hat in Hamburg sein neues Kreuzfahrtranking präsentiert. Demnach haben die Reedereien noch erheblichen Nachholbedarf in Sachen Umweltschutz. mehr