Archiv

Nachrichten zum Thema Flüchtlinge

Syrer

Wie Flüchtlinge bei uns in den Alltag finden

18.04.2017 14:27 Uhr
Panorama 3

Drei geflüchtete Menschen - drei Geschichten. Nach ihrer Flucht aus Syrien und Afghanistan sind sie dabei, ihren Weg in die die deutsche Gesellschaft zu finden. mehr

Ausgedruckte Fotos von Geflüchteten in der Landesaufnahmebehörde in Braunschweig. © NDR Foto: Screenshot

Wollte Aufnahmebehörde Sozialbetrug vertuschen?

22.01.2017 16:00 Uhr

Eine Ex-Mitarbeiterin erhebt schwere Vorwürfe gegen die Landesaufnahmebehörde in Braunschweig. Die Behörde soll versucht haben, Sozialbetrug durch Mehrfachidentitäten zu vertuschen. mehr

Familie Taramoush isst das Ftour beim Ramadan.

Ein eigenes Zuhause - "Ich bin überglücklich"

23.11.2016 19:30 Uhr

Mit nur drei Koffern floh die ehemals wohlhabende Familie Taramoush-Kalash aus Syrien. Mittlerweile hat sie eine eigene Wohnung. Nicht nur deshalb ist sie wieder glücklich, wie der Blog verrät. mehr

Bürgermeister Joachim Kebschull steht vor dem Oersdorfer Gemeindehaus. © NDR Foto: Sabine Alsleben

Das Phantom von Oersdorf

11.10.2016 17:30 Uhr

Wer hinter dem brutalen Angriff auf den Oersdorfer Bürgermeister steckt, ist unbekannt. Viele im Ort gehen davon aus, dass der Täter einer aus ihrer Mitte ist. mehr

Abi aus Marokko © NDR Foto: NDR

Junge Nordafrikaner boxen sich in Hamburg durch

26.09.2016 15:53 Uhr

Mit 16 kam Abi nach Hamburg. Er lebte auf der Straße, klaute, für den Marokkaner gab es keine Zukunft. Ein Boxtrainer hat ihn aus dem Kreislauf aus Drogen und Kriminalität herausgeholt. mehr

Flüchtlinge stehen in einer Schlange vor der Unterkunft. © n/a Foto: n/a

Ein Jahr Erstaufnahme: Seeth hat es geschafft

24.09.2016 19:48 Uhr

Vor einem Jahr wurde die Kaserne in Seeth zur Unterkunft für bis zu 2.000 Flüchtlinge umfunktioniert. Der Bürgermeister der 600-Seelengemeinde drohte mit Rücktritt. Heute ist er deutlich gelassener. mehr

Foto von Mahir al-H. Er wurde am 14.9. wegen Terrorverdachts festgenommen.

Terrorverdächtiger vom IS entführt?

20.09.2016 15:45 Uhr

Panorama 3 ist mit der Familie des 17-Jährigen in Kontakt getreten, der in Schleswig-Holstein als Terrorverdächtiger festgenommen wurde. Seine Schwester sagt, er sei vom IS entführt worden. mehr

Hamsa Mahamed Hassan mit seinem Fußballteam. © NDR

Endlich wieder in Ruhe schlafen

10.07.2016 10:00 Uhr

Nach Jahren der Flucht hat sich Hamsa Hassan mittlerweile in der Region Hannover eingelebt. Trotzdem sollte er zurück nach Italien. Nach langem Ringen darf er nun vorerst bleiben. mehr

Marcel Schweitzer, Pressesprecher Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI)

"Wir entwickeln Schutzkonzepte für Frauen und Kinder"

12.04.2016 14:04 Uhr
Panorama 3

Um Kindern und Frauen zu schützen, hat die Stadt Hamburg in Zusammenarbeit mit Plan International Schutzkonzepte für Frauen und Kinder in Flüchtlingsunterkünfte entwickelt. mehr

Johannes-Wilhelm Rörig © https://beauftragter-missbrauch.de Foto: Christine Fenzl

"Mindeststandards müssen eingehalten werden"

12.04.2016 14:04 Uhr
Panorama 3

Um Kinder vor sexueller Gewalt in Flüchtlingsunterkünften zu schützen, müssen Mindeststandards eingehalten werden, fordert der unabhängige Missbrauchsbeauftragte, Rörig. mehr

Eine Frau aus der Ukraine und ihr Sohn sitzen vor der Zentralen Ausländerbehörde an der Hammer Straße in Hamburg und warten auf Einlass. © dpa Foto: Marcus Brandt

Flüchtlinge in Norddeutschland

Derzeit kommen viele Geflüchtete aus der Ukraine in den Norden. Auf NDR.de finden Sie Meldungen und Hintergründe rund um das Thema. mehr

Mehr Nachrichten

Eine Ärztin hört die Lunge eines kleinen Jungen mit einem Stethoskop ab. © picture alliance / Zoonar Foto: Robert Kneschke

Erkältungswelle bei Kleinkindern bringt Praxen und Kliniken an die Grenzen

Lange Schlangen vor den Kinderarztpraxen, volle Kinderstationen - in Norddeutschland leiden viele Kinder an Atemwegserkrankungen. mehr