Nachrichten zum Thema Flüchtlinge

Eine Fußgängerbrücke zwischen Polen und Deutschland, mit Grenzpfeilern in den Flaggenfarben markiert.

Illegale Einreise über Mecklenburg-Vorpommern - was bedeutet das?

20.10.2021 10:48 Uhr

Die Bundespolizei verstärkt die Kontrollen an der polnischen Grenze. Was bedeutet das? Wer kommt durch? Wie wird kontrolliert? mehr

Soldaten in Afghanistan.

Gefährliche Flucht aus Afghanistan: Eine Ortskraft berichtet

18.10.2021 19:03 Uhr

Kurz nach der Machtübernahme der Taliban gelingt ihm und seiner Familie die Flucht. Nun leben sie im Kreis Stormarn. mehr

Grenzpfeiler an der deutsch-polnischen EU-Binnengrenze auf der Insel Usedom © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Wieder Dutzende illegale Grenzübertritte am Wochenende

18.10.2021 10:58 Uhr

Die Bundespolizei hat im Grenzgebiet wieder 63 Menschen in Gewahrsam genommen, davon fünf Kinder. Es handelt sich offenbar um gezielte Schleusungen. mehr

Der Eingangsbereich einer Unterkunft für Geflüchtete. © NDR

Erschossener Geflüchteter in Stade: Beschwerde abgewiesen

12.10.2021 14:44 Uhr

Der Polizist, der 2019 einen Geflüchteten erschoss, habe in Notwehr gehandelt, so die Generalstaatsanwaltschaft Celle. mehr

Der Einsatzort in Harsefeld an dem ein 40-Jähriger von der Polizei erschossen wurde. © TV-Elbnews

Tod eines Geflüchteten: Warum eskalierte die Situation?

07.10.2021 15:23 Uhr

Beamte hatten den Mann im Einsatz erschossen. Zuvor soll dieser sich freiwillig für Stunden in eine Zelle begeben haben. mehr

Die Schatten einer Frau, eines Kindes und eines Mann vor einer Mauer. © photocase.de Foto: krockenmitte

Landkreis Verden sucht Wohnraum für Geflüchtete

30.09.2021 07:56 Uhr

350 Geflüchtete werden in den nächsten Monaten dort erwartet. Auch der Landkreis Lüchow-Dannenberg sucht Wohnungen. mehr

Evakuierte Flüchtlinge aus Kabul stehen im Flughafen der US Air-Base in Ramstein in Miesenbach. © picture alliance / ZUMAPRESS.com | Airman Edgar Grimaldo/U.S. Air

Flüchtlingsrat fordert Aufnahme von Menschen aus Afghanistan

23.09.2021 11:29 Uhr

Zudem will der Flüchtlingsrat eine Bleibeperspektive für in Niedersachsen lebende Afghaninnen und Afghanen. mehr

Die Schatten einer Frau, eines Kindes und eines Mann vor einer Mauer. © photocase.de Foto: krockenmitte

Früheres Hotel in Jesteburg wird zur Flüchtlingsunterkunft

14.09.2021 08:24 Uhr

Dort können laut Landkreis Harburg bis zu 88 Menschen untergebracht werden. Der Bedarf an Plätzen sei gestiegen. mehr

Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens © picture alliance / Ostalb Network | Reporterteam Foto: Ostalb Network

Nach Tod in Ahrensburger Flüchtlingsheim: Haftbefehl gegen Ehemann

09.09.2021 14:06 Uhr

Der Afghane steht im Verdacht, seine 23 Jahre alte Frau mit einem Messer getötet zu haben. Die Bundespolizei stellte den Mann in einem Bus. mehr

Eine geflüchtete Familie kommt am Flughafen in Hannover an. © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Unterbringung von Geflüchteten: Sozialbehörde zieht Bilanz

31.08.2021 12:58 Uhr

Wie gut sind geflüchtete Menschen in Hamburg integriert? Fünf Jahre nach den Bürgerverträgen zieht die Sozialbehörde Bilanz. mehr

Eine Frau aus der Ukraine und ihr Sohn sitzen vor der Zentralen Ausländerbehörde an der Hammer Straße in Hamburg und warten auf Einlass. © dpa Foto: Marcus Brandt

Flüchtlinge in Norddeutschland

Derzeit kommen viele Geflüchtete aus der Ukraine in den Norden. Auf NDR.de finden Sie Meldungen und Hintergründe rund um das Thema. mehr

Mehr Nachrichten

Kerzen in einer Schale im Innenraum der Corvinus Kirche in Wunstorf. In Wunstorf ist ein 14-Jähriger getötet worden. © Nancy Heusel/Landeskirche Hannover Foto: Nancy Heusel/Landeskirche Hannover

"Keine Worte": Andacht für getöteten 14-Jährigen in Wunstorf

Rund 100 Menschen nahmen teil. Der Ortsbürgermeister appellierte, die Menschen sollten auf Schuldzuweisungen verzichten. mehr