NDR Info - Redezeit

Wärmepumpen - Klimaretter oder Milliardengrab?

Donnerstag, 09. März 2023, 20:33 bis 22:00 Uhr, NDR Info

NDR Info Redezeit: Wärmepumpe als Alternative zu Gas- und Ölheizung?

09.03.2023 | 20:33 Uhr

Hörerinnen und Hörer haben in der NDR Info Redezeit zusammen mit Experten diskutiert. Die komplette Sendung als Video-Mitschnitt.

Die Bundesregierung setzt auf die Wärmepumpe, um Heizungsanlagen umweltfreundlicher zu machen. Das bedeutet: Gas- und Ölheizungen müssen schrittweise ersetzt werden. Aber ist eine Wärmepumpe für alle Häuser und Wohnungen geeignet? Und gibt es genug Handwerker, um sie einzubauen? Das war Thema der NDR Info Redezeit am Donnerstag, den 9. März 2023.

Nach Plänen aus dem Wirtschafts- und dem Bauministerium soll der Neu-Einbau von Gas- und Ölheizungen ab dem kommenden Jahr nach und nach verboten werden. Das sieht ein Referenten-Entwurf vor, der allerdings noch nicht beschlossen wurde. Aber nach den Vorstellungen der Bundesregierung soll jede neue Heizung möglichst zu mindestens 65 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Wie dieses Ziel erreicht wird, das ist nicht vorgeschrieben. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) stellte am Donnerstag ein milliardenschweres Förderprogramm in Aussicht.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) © picture alliance Foto: Michael Kappeler
AUDIO: Habeck: Bestandsschutz für Altheizungen - aber keine neuen mehr einbauen (3 Min)
Der Thermostat einer Zentralheizung. © colourbox Foto: -
AUDIO: Details zum Regierungs-Streit über Verbot neuer Öl- und Gasheizungen (9 Min)

Wärmepumpe: Gut umsetzbar im Neubau, schwierig im Altbau?

Als Mittel der Wahl beim Umstieg auf regenerative Energien beim Heizen gilt die Wärmepumpe. Sie entzieht der Luft Energie, die dann zum Heizen des Gebäudes genutzt wird. Vor allem bei Neubauten gilt sie als gut einsetzbar. Als deutlich schwieriger gilt aber die Installation von Wärmepumpen bei Altbauten.

Wie kann die Heizung der Zukunft aussehen? Ist die Wärmepumpe die beste Wahl? Und wenn ja - wie teuer wird das? Darüber haben wir am Donnerstag in der Redezeit diskutiert.

NDR Info Moderatorin Jessica Chmura begrüßte als Gäste:

Dr. Dana Kirchem
Wissenschaftlerin am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) Berlin

Johannes Müller
Energiepolitischer Sprecher der Grünen-Bürgerschaftsfraktion in Hamburg

Lars Rückert
Vorstand Fachverband Sanitär Heizung Klempner Hamburg e.V. (SHK)

Weitere Informationen
Gisela und Kerstin Kopp stehen nebeneinander vor einer Haustür. © NDR Info Foto: Nadja Mitzkat

Wie eine Rentnerin ihr Haus fürs Klima umrüstet

Viele Norddeutsche haben zuletzt bei sich zu Hause in klimaschonende Technologien investiert. Gisela Kopp aus Schwerin hat sich eine Solaranlage gekauft. mehr

Eine Luft-Wärmepumpe im Garten eines älteren Einfamilienhauses. © imago images Foto: Sven Simon

"So eine Wärmepumpe ist eine kleine Zauberkiste"

Wärmepumpen sind gefragt wie nie. Für viele Einfamilienhäuser sind sie ideal, um klimafreundlich zu heizen. Aber es gibt auch Lösungen für ganze Wohnquartiere. mehr

Eine Carbonmatte vor dem Hintergrund der Hyparschale in Magdeburg © NDR Info Foto: Markus Plettendorff

Klimaschutz auf dem Bau: Carbonbeton schlägt Stahlbeton

Wer auf einer Baustelle mit Carbonbeton baut, spart bis zu 50 Prozent CO2. Revolutioniert der Beton die Art, wie wir bauen? mehr

Bei einer Klimastreik-Demo in Hamburg hält ein Junge eine Erdkugel, die weint. © Marcus Brandt/dpa

Der Klimawandel und der Norden

Die weltweite Klimakrise trifft auch Norddeutschland. Wie kann die Energiewende gelingen? Welches sind die besten Lösungen? mehr

Weitere Informationen
Redezeit

Redezeit

Seit dem 29. April 2024 haben wir mit "Mitreden! Deutschland diskutiert!" ein neues Angebot für Sie, die Redezeit ist eingestellt. mehr

Gesprächsrunde © Fotolia Foto: mankale

Rückschau: Alle vergangenen Sendungen

Hier geht es zur Sendungsrückschau mit allen vergangenen Sendungen. mehr

Ein Mann bedient eine Luftwärmepumpe, die im Keller eines Wohnhauses steht. © Silas Stein/dpa

Wärmepumpen - Klimaretter oder Milliardengrab?

Ist die Wärmepumpe die Heizung der Zukunft? Darüber haben Hörerinnen und Hörer in der NDR Info Redezeit zusammen mit Experten diskutiert. mehr

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Grünen-Politiker Marcel Spittel neben einem Wahlplakat. © Screenshot

Gewalt gegen Politiker: Plakatieren mit mulmigem Gefühl

Politiker der CDU und der Grünen in Neubrandenburg berichten von ihren Erfahrungen mit Drohungen und Pöbeleien. Sie haben Angst - und hängen Plakate besonders hoch. mehr