Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen, die ein Graffiti von Donald Trump, der wie ein Schuljunge von einem Mann mit USA-Kostüm fortgschickt wird. © imago images / Independent Photo Agency Int. Foto: imago images / Fabio Cimaglia

Von enthemmten Präsidenten und eingesperrten Bürgern

Sendung: Intensiv-Station | 11.01.2021 | 21:05 Uhr | von Peter Stein 50 Min | Verfügbar bis 11.01.2022

Das NDR Satiremagazin blickt auf den scheidenden US-Präsidenten Donald Trump, der noch einmal wild um sich schlägt. Außerdem geht es um die Probleme bei den Corona-Impfungen. Familienministerin Franzsika Giffey äußert sich exklusiv zu der Situation für Kinder. Und natürlich gibt es auch einen Ausblick auf die Wahl des CDU-Parteivorsitzenden.

Kopfhörer © Fotolia.com Foto: joycedragan

Intensiv-Station: Die Playlist vom 11.01.2021

Hier finden Sie die Übersicht der Musiktitel, die in der Intensiv-Station am 11. Januar 2021 gespielt wurden. mehr

Logo der Sendung Intensiv-Station © NDR

Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Intensiv-Station Politik und Gesellschaft unter die Lupe. Die Sendung zum Herunterladen und Mitnehmen. mehr

Stephan Fritzsche und Axel Naumer, die Moderatoren der Intensiv-Station © NDR / Christian Spielmann

Intensiv-Station - Das NDR Info Satiremagazin

Die Intensiv-Station ist das Satiremagazin des NDR - prall gefüllt mit Kabarett, witzigen Talkgästen und Sprüchen rund um die aktuellen politischen Ereignisse. mehr