Der frühere Prälat in Vechta, Peter Kossen, lächelt in die Kamera. © NDR

"Verbot von Werkverträgen ist wichtiges Zeichen"

06.07.2020 | 07:20 Uhr | von Stefan Schlag 4 Min | Verfügbar bis 06.07.2021

Pfarrer Peter Kossen fordert ein Verbot auch in anderen Branchen. Der Fleischindustrie wirft er kriminelle Energie im Umgang mit Arbeitsmigranten aus Osteuropa vor.

Ein Zimmermädchen macht ein Bett © picture-alliance/dpa Foto: Oliver Berg

Werkverträge - nicht nur in Fleischindustrie ein Problem

Schlechte Bezahlung, harte Arbeitsbedingungen und undurchsichtige Strukturen - das hat auch in anderen Branchen System, kritisiert die Beratungsstelle für mobile Beschäftigte. mehr

Auf mehreren Münzstapeln stehen Buchstaben, die das Wort "Gehalt" bilden. © picture-alliance/Panther Media Foto: Boris Zerwann

Für ein paar Euro: Wenn Arbeit nichts mehr wert ist

Was bringt das Verbot von Werkverträgen? Wem droht die Minijob-Falle? Und wer profitiert von Leiharbeit? NDR Info schaut in einer Serie auf prekäre Arbeitsverhältnisse. mehr