Ein Mann sucht in einer Mülltonne nach Lebensmitteln. © picture alliance Foto: Schoening

Verantwortung für die Schöpfung? Konzepte gegen Lebensmittelverschwendung

Sendung: vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen | 30.05.2021 | 07:04 Uhr | von Stolzenwald, Miriam; Pinkenburg, Sabine
30 Min | Verfügbar bis 26.11.2021

Rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland Jahr für Jahr im Müll. Etwa die Hälfte davon wäre vermeidbar – mahnt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt. Zudem wirkt sich unser Konsumverhalten weltweit auf Menschen und Umwelt aus. Christliche Organisationen engagieren sich seit Jahrzehnten für eine gerechte Verteilung von Lebensmitteln. Doch von einer Lösung des Problems sind wir weiter entfernt denn je. Kann die Kirche hier Orientierung geben? In dieser Folge stellen wir Konzepte von Gemeinden vor, die gegen Lebensmittelverschwendung vorgehen.