Neben einer Klingelleiste steht mit rotem Marker auf die weiße Wand geschrieben: "Blieb zu Hause" © Imago Images Foto: photothek

Synapsen: Der Kitt in der Krise

Stand: 24.09.2020 14:00 Uhr

Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie bedürfen einer gemeinsamen Kraftanstrengung.

Das Solidaritätsprinzip ist der deutschen Gesellschaft vertraut: In viele Grundprinzipien unseres Sozialstaats ist es eingeschrieben, es ist historisch gelernt. Doch wie lange ist das schon so? Ist das gemeinsam getragene Risiko überhaupt gerecht verteilt? Wie solidarisch ist es, wenn Existenzen auf dem Spiel stehen, um Leben zu retten? Wie viel Zwang gehört dazu? Und geht Solidarität mit einer Gruppe immer zu Lasten einer anderen? Die Wissenschaftsjournalistin Daniela Remus hat mit Ethikerinnen und Soziologen gesprochen und denkt im Gespräch mit Host Maja Bahtijarević darüber nach, welche Lehren wir aus der Pandemie ziehen können.

Neben einer Klingelleiste steht mit rotem Marker auf die weiße Wand geschrieben: "Blieb zu Hause" © Imago Images Foto: photothek

AUDIO: (18) Der Kitt in der Krise (52 Min)

Hintergrundinformationen

  • Barbara Prainsack, Alena Buyx: Das Solidaritätsprinzip, Campus Verlag, Frankfurt/M. 2016
  • Fritz Breithaupt: Die dunklen Seiten der Empathie, Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
  • Heinz Bude: Solidarität, Hanser Verlag, München 2019
  • Julian Nida-Rümelin: Über Grenzen denken Edition Körber Stiftung, Hamburg 2017
  • Susanne Boshammer: Solidarität. In: St. Gosepath, B. Rössler, W. Hinsch: Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie, 2 Bände, De Gruyter Verlag, Berlin/New York 2008, Seite: 1197-1201

Host
Moderatorin Maja Bahtijarević am Mikrofon im Studio © Maja Bahtijarević Foto: Maja Bahtijarević

Maja Bahtijarević

Maja Bahtijarević moderiert "Synapsen", den Wissenschaftspodcast von NDR Info. mehr

Weitere Informationen
Ein Grafik eines Gehirns. © NDR

NDR Synapsen: Wissenschaft im Podcast

Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen geht auf Spurensuche und liefert Fakten und Geschichten zur Forschung. mehr

Kopfhörer mit Smartphone liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia.com Foto: Dmytro Titov

Synapsen: Hier geht's zum Podcast-Abo

Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast von NDR Info | 24.09.2020 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten

Manuela Schwesig © dpa Foto: Jens Büttner

Corona-News-Ticker: "Treffen Sie nur noch eine feste Person"

Ministerpräsidentin Schwesig hat dazu aufgerufen, nur noch eine Person außerhalb des eigenen Hausstands zu treffen. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Mund-Nasenschutz-Masken vor einem weißen Hintergrund. © imago images  Jan Huebner Foto: Jan Huebner

MV-Gipfel beschließt Maskenpflicht ab Montag

Ministerpräsidentin Schwesig appelliert, private Kontakte noch weiter zu beschränken. mehr

Seevetal: Polizisten untersuchen in einem Waldstück die in einem Erddepot sichergestellten Gegenstände. © Feuerwehr Seevetal Foto: Feuerwehr Seevetal

Seevetal: Erdbunker stammt wohl nicht von der RAF

Laut Landeskriminalamt deuten die gefundenen Spuren eher auf die Gruppe Revolutionäre Zellen (RZ) hin. mehr

Eine Dame bekommt eine Schutzimpfung.
2 Min

Corona-Update: Mutationen des Corona-Virus bereitet Sorge

Sie werden auch in Deutschland vermehrt entdeckt. In Hamburg gilt ab heute der verschärfte Infektionsschutz. 2 Min