Willms Buhse, Leiter der Digitalberatungsfirma DoubleYuu in Hamburg, bespricht mit seiner Mitarbeiterin Luisa Paurat bei einem Spaziergang geschäftliche Projekte © NDR Foto: Verena von Ondarza

Spaziergang gegen den Homeoffice-Blues

01.10.2020 | 10:31 Uhr | von von Ondarza, Verena 3 Min | Verfügbar bis 01.04.2021

Das Corona-Virus hat viele Menschen ins Homeoffice verbannt, was durchaus Vorteile hat aber eben auch Nachteile: Der persönliche Austausch kommt oft zu kurz.

Willms Buhse, Leiter der Digitalberatungsfirma DoubleYuu in Hamburg, bespricht mit seiner Mitarbeiterin Luisa Paurat bei einem Spaziergang geschäftliche Projekte © NDR Foto: Verena von Ondarza

Spaziergänge statt Meetings: Team-Spirit in Corona-Zeiten

Im Homeoffice arbeiten heißt: kein direkter Kontakt zu den Mitarbeitern. Ein Hamburger Unternehmer konferiert mit ihnen an der frischen Luft. mehr