Polizisten ermitteln im Zentrum von Kongsberg in Norwegen nach einer Gewalttat. Bei dem Angriff hat es mehrere Tote und Verletzte gegeben. © dpa-Bildfunk

Fünf Tote: Ermittlungen nach Anschlag in Norwegen laufen

Sendung: Infoprogramm | 14.10.2021 | 12:06 Uhr
4 Min | Verfügbar bis 21.10.2021

Es gebe Hinweise darauf, dass der 37 Jahre alte tatverdächtige Däne sich radikalisiert haben soll, teilte die Polizei mit. Ganz Norwegen ist entsetzt über das Geschehen.

Ein Techniker der Polizei geht nach einer Gewalttat mit fünf Toten und zwei Verletzten in ein Gebäude, vor dem ein Polizist Wache steht. © dpa-Bildfunk/NTB Foto: Terje Bendiksby

Angriff in Norwegen: Verdächtiger schon früher im Fokus der Polizei

Der Mann soll gestern in Kongsberg fünf Menschen getötet haben. Den Ermittlern zufolge gab es Hinweise auf Radikalisierungstendenzen. Mehr bei tagesschau.de. extern