Proteste gegen die von Präsident Putin angekündigte Teilmobilmachung in Russland © picture alliance/dpa/TASS Foto: Alexander Demianchuk

"Es zeigen sich erste Haarrisse in der russischen Bevölkerung"

22.09.2022 | 09:07 Uhr
5 Min | Verfügbar bis 29.09.2022

Laut Anke Giesen von der Menschenrechtsorganisation Memorial sind Proteste gegen die Teilmobilmachung als Risiko für Putin zu werten.