Ein Mädchen sitzt vor einem Computer und lernt. © imago images/epd Foto: Anke Bingel

Digitales Lernen in Mecklenburg-Vorpommern

Sendung: Infoprogramm | 03.06.2020 | 09:34 Uhr | von Birgit Schröter 4 Min | Verfügbar bis 02.06.2021

Einige Schulen in Mecklenburg-Vorpommern haben beim Thema "Digitaler Unterricht" während der corona-bedingten Schließungen deutliche Fortschritte gemacht.

Ein Kind sitzt vor einem Laptop und einem Handy und schreibt auf der Tastatur. © photocase Foto: 2Design
4 Min

Digitaler Unterricht: So läuft es in Braunschweig

Von verzweifelten Lehrern, Schülern und Eltern bis zur Lust an den neuen Möglichkeiten ist beim Thema "Digitaler Unterricht" alles dabei. So läuft es an einer Braunschweiger Schule. 4 Min

Ein Schüler hält ein Tablet in der Hand, während er Hausaufgaben macht. © picture alliance Foto: Britta Pedersen
4 Min

Digitaler Unterricht - Reformschule Winterhude

Von einer Digitaloffensive ist im deutschen Schulwesen wenig zu spüren – die Corona-Krise hat das offen gelegt. Aber es gibt positive Beispiele, etwa in Hamburg-Winterhude. 4 Min

Ein Junge löst am Computer in seinem Kinderzimmer Aufgaben, die ihm seine Lehrer geschickt haben. © picture alliance/dpa Foto: Ulrich Perrey

Schlechte Noten für digitalen Unterricht

Norddeutschland ist bei der Digitalisierung der Schulen abgehängt: Nach NDR Recherchen findet in der Corona-Zeit kaum digitaler Unterricht statt. Lehrer kommunizieren vor allem per E-Mail. mehr