Steigende Corona-Zahlen in Hamburg auch durch Reiserückkehrer

Stand: 20.07.2021 13:40 Uhr

Nach Angaben der Sozialbehörde sind am Dienstag 63 neue Corona-Fälle in Hamburg registriert worden. Das sind 28 Neuinfektionen mehr als vor einer Woche und 16 mehr als am Montag.

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen ist von 15,4 am Montag auf 16,9 am Dienstag gestiegen. Vor einer Woche lag der Inzidenzwert bei 11,1.

Reiserückkehrer für ein Viertel der Fälle verantwortlich

Einen großen Anteil am Anstieg haben nach Angaben der Sozialbehörde Reiserückkehrer. Auf sie geht rund ein Viertel der Neuinfektionen zurück. Vor allem Spanien-Urlauber bringen das Virus mit, weitere Infektionen kamen den Angaben zufolge durch Reisen in die Türkei, nach Frankreich, Portugal oder Russland in die Hansestadt.

20- bis 29-Jährige besonders von Neuinfektionen betroffen

In Hamburg selbst sind die Corona-Fälle relativ gleichmäßig über die Bezirke verteilt - nur Bergedorf sticht mit einer Inzidenz von 26 hervor. Besonders betroffen von einer Infektion sind wieder Menschen im Alter zwischen 20 und 29 Jahren. Ein Grund ist dafür nach Einschätzung der Sozialbehörde, dass in dieser Altersgruppe bislang nur wenige Menschen geimpft sind.

Seit Beginn der Pandemie wurden laut Sozialbehörde insgesamt 78.049 Menschen in der Hansestadt positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) können inzwischen etwa 75.800 Menschen in Hamburg als genesen angesehen werden.

Kein weiterer Todesfall

In den Hamburger Krankenhäusern werden Stand Freitag 28 Corona-Patientinnen und -Patienten behandelt, 16 von ihnen werden auf Intensivstationen versorgt. Laut RKI sind in der Hansestadt seit Beginn der Pandemie insgesamt 1.605 Menschen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Damit ist innerhalb eines Tages kein weiterer Todesfall registriert worden.

Weitere Informationen
Zwei symbolische Darstellungen des Coronavirus in unterschiedlichen Farben. © imago images/Alexander Limbach Foto: Alexander Limbach

Coronavirus-Varianten: So sieht die Verbreitung in Hamburg aus

Welche Varianten des Coronavirus verbreiten sich in Hamburg? Dies analysieren Forscherinnen und Forscher in der Hansestadt. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Eine Ärztin impft eine Jugendliche © Colourbox

Corona-News-Ticker: Bald Impfung für Kinder und Auffrischimpfung

Eine entsprechende Beschlussvorlage soll bereits bei der morgigen Gesundheitsministerkonferenz verabschiedet werden. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 20.07.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Alexander Zverev holt Gold im Tennis Einzel. © IMAGO Foto: Moritz Müller

Olympiasieger! Zverev holt Gold und schreibt Tennis-Geschichte

Der Hamburger ließ Karen Chatschanow im Finale nicht den Hauch einer Chance und krönte sich zum ersten deutschen Olympiasieger im Herren-Einzel. mehr