Eine fahrende U-Bahn in Hamburg.

Immer weniger Menschen nutzen Busse und Bahnen in Hamburg

Stand: 15.12.2020 08:08 Uhr

Immer weniger Menschen fahren mit dem Hamburger Verkehrsverbund (HVV). Der HVV erwartet durch den harten Lockdown wegen der Corona-Pandemie weitere Rückgänge, will aber seinen Weihnachtsfahrplan nicht ausdünnen.

70 Prozent Auslastung im Sommer, 60 Prozent im November, gut 50 Prozent zurzeit. Und die Kurve fällt weiter, wie Hochbahn-Chef Henrik Falk feststellte: "Die Fahrgastzahlen werden noch einmal runtergehen. Darüber bin ich natürlich aus professioneller Sicht traurig. Gleichzeitig muss ich sagen: Das ist Sinn und Zweck eines Lockdowns. Insofern ist das in Odnung."

Massenhafte Corona-Ansteckungen in Bus und Bahn seien nicht belegt, ergänzte HVV-Chef Lutz Aigner. Aber er klingt zurückhaltend, seitdem das Kanzleramt von Fahrten im Nahverkehr abrät: "Wir gehen davon aus, dass unsere Verkehrsmittel eigentlich verhältnismäßig sicher sind. Alle Fahrgäste haben eine Maske auf. Immer gehen alle Türen auf."

Fahrplan über die Feiertage unverändert

Weihnachten wird es wohl leer in Bussen und Bahnen. Doch der Feiertagsfahrplan bleibt gültig. Und der HVV hat noch ein Weihnachts-Geschenk: Der eigentlich befristete Rabatt von sieben Prozent auf den online gekauften Fahrschein per App gilt auch im nächsten Jahr.

Weitere Informationen
Eine Bahn der Hamburger Hochbahn steht am U-Bahnhof "Wandsbek Markt". © picture alliance / Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt

Neuer Fahrplan des HVV in Kraft getreten

Mehr Busse und Bahnen, ein engerer Takt, aber auch im Schnitt 1,4 Prozent höhere Preise. Das gilt seit Sonntag beim HVV. (13.12.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 15.12.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Sonny Kittel (l.) und Simon Terodde (h.) bejubeln mit Josha Vagnoman (l.) dessen Tor zum 4:0 des Hamburger SV im Spiel gegen den VfL Osnabrück © Witters Foto: Valeria Witters

HSV deklassiert Osnabrück und bleibt Tabellenführer

Die Hamburger fertigen den VfL mit 5:0 ab und verteidigen am 16. Zweitliga-Spieltag Rang eins. Bakery Jatta trifft doppelt. mehr

Blauer Himmel über dem Hamburger Rathaus. © NDR Foto: Thomas Knobloch

Vor Corona-Gipfel: Was Hamburger Politiker fordern

Kommt ein schärferer Lockdown mit Maskenpflicht und Ausgangssperren? Was Hamburger Politiker vor dem Corona-Gipfel fordern. mehr

Neuer Corona-Selbsttest von Hamburger Unternehmen.

Corona-Schnelltest: Hamburger Unternehmen vor dem Start

Der Schnelltest auf Corona soll sicher sein und auch zu Hause funktionieren. Der Wirtschaftssenator wirbt für die Zulassung. mehr

Eine Klinik-Mitarbeiterin zieht einen Covid-19-Impfstoff für eine Impfung auf eine Spritze. © dpa-Bildfunk Foto: Sven Hoppe

Lieferprobleme: Vergabe der Impftermine in Hamburg gestoppt

Es gibt Nachschubschwierigkeiten beim Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer. Auch weitere Lieferungen sind unklar. mehr