Ein Schild mit der Aufschrift "2G-Regelung. Bitte Impfnachweis" hängt am Fenster eines Lokals in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Handelskammer fordert Ende von 2G-Regel im Einzelhandel

Stand: 29.01.2022 09:16 Uhr

In immer mehr Bundesländern kippt die 2G-Regel beim Shoppen. Die Industrie und Handelskammer bekräftigt auch für den Norden ihre Forderung, die Beschränkung zu beenden.

Der IHK Nord geht es vor allem darum, dass in den norddeutschen Bundesländern dieselben Regeln gelten. "Denn so wie jetzt ist es ein Paradebeispiel für den Maßnahmen-Flickenteppich in der Corona-Politik", sagt der Vorsitzende Norbert Aust. In Hamburg muss jede Kundin und jeder Kunde an der Ladentür kontrolliert werden. In Schleswig-Holstein reichen Stichproben.

In Niedersachsen gilt nur FFP2-Maskenpflicht

In Niedersachsen hatte das Oberverwaltungsgericht 2G Mitte Dezember einkassiert. Dort gilt eine FFP2-Maskenpflicht für den gesamten Einzelhandel. Das hat sich laut Industrie- und Handelskammer bewährt und sollte Vorbild für den Norden sein. Aus dem Handel selbst gibt es schon länger Kritik an dem hohen Aufwand der Einlasskontrollen, während die Ansteckungsgefahr beim Einkaufen gering sei. Auch die Pflicht zur Kontaktnachverfolgung in der Gastronomie und bei Freizeitangeboten stellt die IHK in Frage. Der Sinn ist gering, wenn Gesundheitsämter die Daten kaum noch nutzen, heißt es.

Weitere Informationen
Eine Frau geht vor einem geschlossenen Geschäft entlang. © picture alliance Foto:  Axel Heimken dpa

Corona macht der Hamburger Wirtschaft noch länger Probleme

Die Corona-Krise macht der Hamburger Wirtschaft zu schaffen. Dennoch zeigten sich einige Vertreter im Übersee-Club vorsichtig optimistisch. (18.01.2022) mehr

Menschen sitzen auf Bänken und genießen den Sonnenschein an den Landungsbrücken im Hafen. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Corona: Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Seit dem 30. April ist auch Hamburg kein Corona-Hotspot mehr. Damit gelten nur noch wenige Corona-Regeln. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 29.01.2022 | 09:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Die Spieler des Hamburger SV bejubeln den Treffer von Ludovit Reis (3.v.l.) zum 1:0 bei Hertha BSC © IMAGO / Revierfoto

1:0 bei Hertha BSC: Der HSV ist dem Aufstieg ganz nah

Die Hamburger gewannen das Relegations-Hinspiel in Berlin durch ein Tor von Ludovit Reis und können am Montag die Bundesliga-Rückkehr perfekt machen. mehr