Stand: 19.09.2018 14:14 Uhr

Hamburg-Volkspark: Neue Wache für A7-Deckel

An der Autobahnauffahrt Hamburg-Volkspark ist am Freitag eine neue Feuerwache eröffnet worden. Es ist die zweite sogenannte Portalwache für die Sicherheit im neuen A7-Deckel.

Links und rechts an der schlichten, neuen Feuerwache Volkspark rauscht der Verkehr vorbei. Die Lage ist kein Zufall, denn im Ernstfall geht es um Sekunden, sollte im neuen Autobahntunnel etwas passieren. Innensenator Andy Grote (SPD) sagte: "Hier sind spezielle Tunnel-Räumfahrzeuge und Löschfahrzeuge. Die Wache ist direkt an der Autobahn, die Feuerwehr kann sehr zügig vor Ort sein und Brände bekämpfen."

Weitere Portalwache in Schnelsen folgt

Die Wache ist rund um die Uhr besetzt. Ein Sonderfahrzeug der Feuerwehr kann Autowracks aus dem Tunnel ziehen, sodass nicht extra auf einen Abschleppwagen gewartet werden muss. Bereits vor einem Jahr ist die Portalwache in Othmarschen fertiggestellt worden. In ein paar Jahren folgt noch eine neue, große Wache in Schnelsen, dann ist das Sicherheitskonzept für den A7-Deckel komplett.

Weitere Informationen

Neue Feuerwache an der A 7 eingeweiht

An der Autobahn-Anschlussstelle Hamburg-Othmarschen ist eine neue Feuer- und Rettungswache eingeweiht worden. Der Bau soll den Brandschutz für den Elbtunnel und den A-7-Deckel sicherstellen. (26.01.2018) mehr

Autobahn 7: Der große Ausbau im Norden

Die A 7 in Hamburg wird ausgebaut. NDR.de informiert über das Bauprojekt und die aktuelle Verkehrslage. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 19.09.2018 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:01
Hamburg Journal
02:07
Hamburg Journal
04:19
Hamburg Journal