EIn Mann steht vor einer Buchhandlung. © picture alliance / abaca | Fourmy Mario/ABACA Foto: Fourmy Mario

Click & Collect: Bezahlung vor Ort wieder erlaubt

Stand: 20.02.2021 07:18 Uhr

Im Internet Ware bestellen und sie dann im Geschäft abholen - das wird für Hamburgerinnen und Hamburger jetzt einfacher. Die Eindämmungsverordnung wurde dafür geändert.

Das System "Click & Collect" hat sich während der Corona-Pandemie bewährt: Kunden kommen trotz der Infektionsschutz-Vorschriften an ihre Ware, Einzelhändlern bricht der Umsatz immerhin nicht zu 100 Prozent weg. Doch bisher mussten sich Händler, die "Click & Collect" anbieten, die bestellte Ware vorher bezahlen lassen. Das war für Geschäfte ohne Onlineshop oder ein Bezahlsystem, das übers Internet funktioniert, bisher eine Hürde.

Bei Abholung bezahlen

Nun ändert Hamburg seine Corona-Eindämmungsverordnung. Das hat Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) bei einem Online-Treffen am Freitag mit Unternehmern angekündigt. Kunden dürfen nun also die Ware auch erst vor Ort bei Abholung bezahlen.

Einzelhändlern - und auch Restaurants und Veranstalter - geht das nicht weit genug. Sie wollen eine Perspektive, wann sie wieder öffnen dürfen. Verständnis für den Infektionsschutz sei vorhanden. Geld, um den Lockdown zu überbrücken allerdings nicht mehr, so lange die versprochenen Hilfe weiter nur verzögert ausgezahlt würden, sagten Einzelhändler NDR 90,3. Dressel betonte, er stehe hinter der Wirtschaft. Angesichts der Gefahr durch Corona-Mutationen wolle man in Hamburg aber nicht erst etwas öffnen, um es dann wenig später wieder schließen zu müssen.

Weitere Informationen
Blumen wie am Kiosk kaufen - nur "Click & Collect" ist im Corona-Lockdown noch erlaubt. © NDR/stennerfilm/Ulrich Patzwahl

Click & Collect in Hamburg während des Lockdowns möglich

Bei Hamburger Einzelhandelsgeschäften dürfen auch künftig noch Waren abgeholt werden, die vorbestellt wurden. mehr

Ein EC-Kartenlesegerät schräg von der Seite.

Läden geschlossen: So läuft's bei Click & Collect in Hamburg

Bei Hamburger Einzelhandelsgeschäften dürfen auch künftig noch Waren abgeholt werden, die vorbestellt wurden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 20.02.2021 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Schild mit der Aufschrift "Maskenpflicht!" im Hamburger Stadtteil St.Georg. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Lockdown: Die neuen und bestehenden Corona-Regeln für Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Einschränkungen. Ein Überblick. mehr