Straßenschilder zeigen eine Baustelle am Bahnhof Hamburg Dammtor an. © NDR Foto: Finn Kessler

Baustellen am Dammtor-Bahnhof sorgen für Behinderungen

Stand: 31.07.2021 13:14 Uhr

Autofahrerinnen und Autofahrer müssen derzeit in der Innenstadt viel Geduld mitbringen. Rund um den Dammtor-Bahnhof gibt es Großbaustellen, es kommt unter anderem zu größeren Behinderungen im Bereich Theodor-Heuss-Platz, Dammtordamm und Alsterglacis.

Laut dröhnen zahlreiche Baumaschinen am Dammtor. Asphaltgeruch liegt in der Luft - es wird auch am Wochenende fleißig auf den Baustellen gearbeitet. Zu spüren bekommen das Auto- und Radfahrende. Sie müssen mehr Zeit einplanen, denn die Kreuzung am Theodor-Heuss-Platz ist Richtung Esplanade dicht. Hier soll der Radverkehr verbessert werden, weil in der Vergangenheit immer wieder brenzlige Situationen mit Autofahrerinnen und Autofahrern entstanden sind. Planmäßig sollen die Arbeiten am Montag beendet sein.

Auch an der Esplanade soll es für Radfahrerinnen und Radfahrer sicherer werden. Außerdem wurde frischer Asphalt aufgetragen. An dem Knotenpunkt Stephansplatz, Gorch-Fock-Wall und Dammtorstraße ist für Radfahrende kaum ein durchkommen möglich. Die Baustelle hier soll noch bis Ende Oktober dauern.

Weitere Informationen
Stau vor dem Elbtunnel in Hamburg © dpa-Bildfunk Foto: Bodo Marks

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 31.07.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Menschen stehen in einem Saal bei der Wahlparty der Hamburger SPD © NDR Foto: Reinhard Postelt

Bundestagswahl: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD und Union

Die Wahllokale sind geschlossen. Eine erste Hochrechnung zur Bundestagswahl liegt vor. In Hamburg war die Wahlbeteiligung wohl höher als vor vier Jahren. mehr