US-Amerikaner stehen Schlange, um ihre Stimme beim early voting zur US-Wahl abzugeben © REUTERS Foto: Jonathan Drake

#6 Warten auf das Wahlergebnis

Sendung: Amerika, wir müssen reden! | 04.11.2020 | 07:00 Uhr | von Ingo Zamperoni, Jiffer Bourguignon 26 Min | Verfügbar bis 04.11.2021

Amerika hat gewählt, jetzt werden die Stimmen ausgezählt. Ingo meldet sich nach seiner TV-Sendung in Hamburg bei seiner Frau Jiffer. Sie beobachtet die Wahlnacht zusammen mit der Politikwissenschaftlerin Wendy Brown. Die beiden Amerikanerinnen sind enttäuscht nach den Prognosen, der angekündigte Erdrutschsieg für Biden ist ausgeblieben. Am Wahltag haben sie noch mit vielen Freunden und Familienangehörigen über die Stimmung im Land gesprochen. In dieser Podcast-Folge geht es auch darum, warum Donald Trump im Wahlkampf am Ende noch so viele Wähler mobilisiert hat.

Der Liveblog der Tagesschau zur US-Wahl:
https://www.tagesschau.de/newsticker/uswahl2020-liveblog-101.html

Der Podcast von Jiffer Bourguignon und Wendy Brown "Amerika Übersetzt":
https://podcasts.apple.com/de/podcast/amerika-%C3%BCbersetzt/id1496816426

Die TV-Dokumentation von Ingo Zamperoni und seiner amerikanischen Familie:
https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/trump-meine-amerikanische-familie-und-ich-video-102.html

Jiffer Bourguignon und ihr Mann Ingo Zamperoni stehen vor der US-amerikanischen Flagge. © NDR,  iStockphoto Getty Images Foto: Benjamin Hüllenkremer (Porträts), Zaripov Andrei (Flagge)

Amerika, wir müssen reden!

Ingo Zamperoni spricht mit seiner Frau über die US-Wahl. Sie hat die Demokraten gewählt, ihr Vater ist ein Trump-Fan. mehr