ARD Radiofestival 2022 - Jazz

Der Alchimist – zum 15. Todestag Joe Zawinuls

Montag, 12. September 2022, 23:30 bis 00:00 Uhr

Eine Sendung von Thomas Haak

Im Birdland lernte Joe Zawinul seine Frau kennen, traf Duke Ellington, von ihm verehrte Sportgrößen und seinen späteren Arbeitgeber Miles Davis: "Zawinul baut Ideen aus, die wir seit Jahren hatten."

In den 1960er und 1970er Jahren prägte der innovative Tastenzauberer tatsächlich wie kaum ein anderer europäischer Musiker den Jazz. Sei es als Hitlieferant für Cannonball Adderley, als Elektrifizierer zusammen mit Miles Davis oder gemeinsam mit Wayne Shorter in der Formation Weather Report.

Als Joe Zawinul am 11. September 2007 einem Krebsleiden erlag, kam dies dem Ableben einer globalen Musikikone gleich.

Weitere Informationen
Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZMEDIATHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen nachhören. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Das "Jazz"-Logo des ARD Radiofestivals 2022 zeigt ein Saxofon und eine blau gefärbte Großaufnahme einer Blüte. Davor steht der Titel der Sendereihe "Jazz". © ARD

ARD Radiofestival 2022

Alle Informationen rund um den Jazz beim ARD Radiofestival 2022 im Netz. extern

 

Schlagwörter zu diesem Artikel

Jazz

Biografie