Thema: Biografie

Die Kinostarts der Woche

09.08.2018 10:50 Uhr

Diese Filme sind gestartet: ein Animationsfilm mit einer Gans, ein Spionagefilm, eine Romanze in den 40er-Jahren, ein Monsterhai-Thriller und eine Doku über den Geiger Izhak Perlman. mehr

Linn Ullmann: Erinnerungen an den Vater

03.07.2018 11:36 Uhr

Linn Ullmann, die Tochter Ingmar Bergmans und Liv Ullmanns, hat aus den unvollständigen Interviews, die sie als Kind mit ihrem Vater am Ende seines Lebens geführt hat, ein Buch verfasst. mehr

Der Kasper in der Luft

13.05.2018 11:38 Uhr

Otto Waalkes schreibt in seiner Autobiografie "Kleinhirn an alle" über seine Kindheit im Emden, das Geheimnis hinter seinem Erfolg und wie er gerne sterben würde. mehr

Audios & Videos

05:52
Kulturjournal
06:36
Schleswig-Holstein Magazin

Bettina Röhl - eine Kindheit in der 68er-Ära

29.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:07
Nordmagazin
30:41
DAS!
12:52
Mein Nachmittag

Vom Modefotografen zum Biobauern

29.01.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
03:08
Nordmagazin

Literatur: Eine Stimme für die Zwangsarbeiter

17.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:30
Weltbilder

USA: Trump-Buch sorgt für Furore

09.01.2018 23:30 Uhr
Weltbilder
03:21
Nordmagazin

Gregor Gysi stellt Autobiografie vor

01.12.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:07
Nordtour

Auf den Spuren des Dichters von Liliencron

28.10.2017 18:00 Uhr
Nordtour
02:58
Nordmagazin

Ausstellung: Frauen der Reformationsgeschichte

07.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:45
Kulturjournal

Mit Michel Abdollahi die Welt retten

26.06.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal
04:11
Kulturjournal

Michel Abdollahi datet einen Roboter

31.10.2016 22:45 Uhr
Kulturjournal
14:34
NDR Info
NDR Kultur

Was bleibt von Stephen Hawking?

14.03.2018 17:40 Uhr
NDR Kultur

Die Astrophysikerin und Philosophin Sibylle Anderl erklärt im Gespräch, welche Erkenntnisse nach dem Tod von Stephen Hawking sein wissenschaftliches Erbe ausmachen werden. mehr

Buchheim: Geborener Künstler und "Schweinehund"

16.02.2018 09:00 Uhr

Lothar-Günther Buchheim war Maler, Sammler, Autor und Multi-Millionär. Aber auch ein Despot und "Schweinehund", sagt sein Sohn Yves, der eine Biografie über ihn geschrieben hat. mehr

NDR Buch des Monats: "Felix und Felka"

15.01.2018 00:01 Uhr

In "Felix und Felka" erzählt Hans Joachim Schädlich die Geschichte des Malers Felix Nussbaum und dessen Frau. Sein sprachlicher Minimalismus drückt mehr aus als Tausend klingende Worte. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Deutsche Gabentische im Lauf der Zeit

23.12.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Was heute Playstation, i-Pad oder Smartphone ist, waren früher Eisenbahn, Puppen oder Holzspielzeug. In den letzten einhundert Jahren haben sich die Kinderträume gewaltig verändert. mehr

Buch-Tipps für Fußball-Freunde

22.12.2017 12:19 Uhr

Ist es möglich, einem fußballbegeisterten Menschen mit einem Buch eine Freude zu machen? Es ist! Hier sind fünf Tipps aus der NDR Sportredaktion, mit denen Sie garantiert einen Treffer landen. mehr

Comic-Zeichnerin Lona Rietschel gestorben

19.12.2017 16:43 Uhr

Die Comic-Zeichnerin Lona Rietschel ist tot. Sie starb am Dienstag im Alter von 84 Jahren. Rietschel hatte vor 40 Jahren in der DDR die Abrafaxe "Abrax, Brabax und Califax" erfunden. mehr

Spannende Geschichten aus der Psychoanalyse

12.12.2017 12:40 Uhr

Irvin D. Yaloms Lebensgeschichte in "Wie man wird, was man ist" ist so spannend und plausibel, dass der Leser sich nach der Lektüre des Buchs selbst fragt, wie man wird, was man ist. mehr

Gregor Gysis sechs Leben

07.12.2017 15:25 Uhr

Gregor Gysi ist eines der bekanntesten Gesichter und die wohl rhetorisch beste Stimme der linken Politik in Deutschland. Auf NDR Kultur spricht er über seine neue Autobiografie. mehr

Die Dietrich und ihre verleugnete Schwester

27.11.2017 20:21 Uhr

Hollywood-Star Marlene Dietrich hat ihre Schwester Liesel zeitlebens verleugnet. Der Autor Heinrich Thies hat nun ein Buch über die ungleichen Schwestern geschrieben. mehr