Sendedatum: 18.01.2012 21:05 Uhr

Friesisch für alle: Nordfriesland unter (Süß-)Wasser

Deutsch:

Es war knapp: Nur noch wenige Stunden und die Marsch wäre unter Wasser gewesen, weil die Siele nicht geöffnet werden konnten. Deichvogt Hans-Walter Sievert erklärt, was dahinter steckt. 

Sonnenuntergang in Friesland.  Foto: Elke Krause,  Freden
AUDIO: Friesisch für alle: Friesland unter Wasser (3 Min)

Mooring:

Fraschlönj uner (swätj)wååder

T wus knååp: bloot nuch hu stüne än e mjarsch wus uner wååder ween, ouerdåt e siltooche ai ääm mååget wörn köön. Dikfoogt Hans-Walter Sievers ferklåårt, wat deer ääder steecht.

Fering:

Fresklun sted miast oner (swet)weeder

Det wiar knaap: Bluat noch hög stünjen linger an a maask hed oner weeder stenen, auer dön siiltööger ei muar eebenmaaget wurd küd. Dikföögels Hans-Walter Sievers ferklaaret huaram.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein – Von Binnenland und Waterkant | 18.01.2012 | 21:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/friesisch/friesisch891.html
Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Eine Frau mit Schirmmütze goldenen Ohrringen und blauer Jacke steht vor einem grünen Busch und schaut freundlich in die Kamera. © NDR / Christina Grob Foto: Christina Grob

Preis der Leipziger Buchmesse: Anke Feuchtenberger ist nominiert

Die Hamburgerin unterrichtet an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften seit mehr als 25 Jahren graphisches Erzählen. mehr