Foto von der Band THE TRUE-TONES © Jonathan Hlelkema Foto: Jonathan Hlelkema

Kunstflecken in Neumünster startet mit buntem Programm

Stand: 08.09.2022 16:26 Uhr

Am Freitag fällt der Startschuss für den Kunstflecken in Neumünster. Drei Wochen lang lockt in der Stadt ein breites Kulturangebot in verschiedenen Spielstätten.

Ob Kunstausstellungen, Konzerte, Lesungen, Kabarett oder Poetry-Slam: Die Kulturschaffenden in Neumünster haben einiges auf die Beine gestellt. Das Kulturbüro verspricht einen bunten Mix: "Das Festivalprogramm ist ein bunter Strauß voller Musik, Schönheit, Emotionen, Kreativität, Geschichten und Miteinander", heißt es auf der Internetseite des Kunstfleckens. Die Konzerte werden in diesem Jahr in der Stadthalle stattfinden. In der Werkhalle erwarten die Besucherinnen und Besucher nach Angaben der Stadt Bildende Kunst sowie Konzerte in Club-Atmosphäre.

ArtTour am Freitag, Märchen und Poetry Slam am Sonntag

Der Freitag startet mit der sogenannten ArtTour von der Klosterstraße in die Esplanade und weiter zum Kleinflecken. Es gibt zwei Ausstellungseröffnungen sowie das Eröffnungskonzert im Theater der Stadthalle. Weitere Highlights des Kunstfleckens: Am Sonntagvormittag lädt das Schauspielduo Diana Scheipers und Horst Stenzel zu einer Märchenmatinee ein. Am Sonntagabend treten in der Stadthalle sechs Slammerinnen und Slammer im hochdeutschen und plattdeutschen Poetry Slam gegeneinander an und dichten um die Wette.

Musik und kreative Workshops

Die Band Michelle David and the True Tones will am 15. September das Publikum in der Stadthalle begeistern. Indie-Soul verwebt sich mit Vibes aus den 70ern, angereichert mit brasilianischen und afrikanischen Rhythmen. Am 18. September können Interessierte rund um den Kleinflecken an kreativen Workshops und Experimenten teilnehmen. Zum Einsatz kommen Materialien wie Glas, Textil, Stein, Papier, Kunststoff oder Öle.

Das gesamte Programm lässt sich im Internet nachlesen. Wie das Kulturbüro NDR Schleswig-Holstein am Donnerstag mitteilte, gibt es noch für jede Veranstaltung Karten an der Abendkasse. Bei den jeweiligen Veranstaltungen können auch Tickets für andere Events gekauft werden.

Weitere Informationen
Blau verfremdetes Motiv: Leere alte Bilderrahmen übereinander angeordnet. © Comstock Images

Kunstausstellungen im Norden

Malerei, Zeichnung, Grafik, Fotografie, Skulptur, Architektur und Videokunst in Norddeutschland. Welche Schau ist sehenswert? NDR.de gibt einen Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 08.09.2022 | 19:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Ausstellungen

Eine Frau sitzt auf einem Stuhl und lächelt in die Kamera. Neben ihr stehen die Worte "Die Hauda & die Kunst" © NDR/ Flow

Kunstwissen to go - serviert von Bianca Hauda

Bianca Hauda serviert Kunstwissen in kleinen Happen: Porträts von Künstler*innen, deren Bilder und Werke in deutschen Museen zu sehen sind. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Apps von Musik-Streamern auf einem Handy © Michelangelo Oprandi/Shotshop/picture alliance Foto: Michelangelo Oprandi

Musik-Streaming macht Songs "simpler und zorniger"

Millionen Songs sind heute über die Streamingdienste abrufbar, das verändert auch die Lieder selbst. mehr