Das Gebäude des Staatlichen Museums Schwerin © NDR / Axel Seitz Foto: Axel Seitz

Staatliches Museum Schwerin: Kunst aus der herzoglichen Sammlung

Stand: 10.06.2021 17:11 Uhr

Kunstschätze internationalen Ranges von der Antike bis zur Gegenwart bewahrt und präsentiert das Staatliche Museum Schwerin, das zu den Staatlichen Schlössern, Gärten und Kunstsammlungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern gehört.

Der Kern des Museumsbestandes geht auf die herzoglichen Sammlungen Mecklenburgs zurück. Im Zentrum der Museumsarbeit im Staatlichen Museum Schwerin stehen das Sammeln, Bewahren, Ausstellen und Vermitteln der Kunst sowie die kunstwissenschaftliche Forschung.

Sammlung niederländischer Malerei

Herzstück des Staatlichen Museums ist eine der umfangreichsten europäischen Sammlungen niederländischer Malerei aus dem Goldenen Zeitalter. Berühmte Meister wie Jan Brueghel d. Ä., Paulus Potter, Frans Hals, Peter Paul Rubens und Carel Fabritius geben mit ihren Werken vielfältige Einblicke in das Leben im 17. Jahrhundert und zeugen von der hohen Malkultur dieser Zeit. Aus dem 18. und 19. Jahrhundert stammen unter anderem die Werke des französischen Tiermalers Jean-Baptiste Oudry, der vor allem für die Schlösser Versailles und Marly malte. In einem Kabinett im Obergeschoss werden barocke Kunstwerke aus Elfenbein gezeigt.

Auch Kunst der Moderne mit Werken deutscher Impressionisten gibt es zu sehen, zudem DDR-Kunst von Bernhard Heisig und Wolfgang Mattheuer oder Werke des französisch-amerikanischen Künstlers Marcel Duchamp. Seit 2013 gehört eine Werksammlung des in Mecklenburg geborenen Künstlers Günther Uecker zum Museumsbestand.

Staatliches Museum Schwerin

Alter Garten 3
19055 Schwerin
Tel. (0385) 588 412 22

aktuelle Öffnungszeiten und Eintrittspreise auf der Webseite des Museums

Weitere Informationen
Stadtansicht von Schwerin © NDR Foto: Helmut Kuzina aus Wismar

Kulturpartner: Staatliches Museum Schwerin

Das Herzstück des Staatlichen Museums ist eine der umfangreichsten europäischen Sammlungen niederländischer Malerei aus dem Goldenen Zeitalter. extern

Blick in die landesgeschichtliche Ausstellung des Pommerschen Landesmuseums © Pommersches Landesmuseum

Museen und Bildende Kunst in Mecklenburg-Vorpommern

Vom Pommerschen Landesmuseum bis zur Kunsthalle Rostock: Wir stellen Ihnen ausgewählte Museen im Nordosten vor. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 14.05.2021 | 07:40 Uhr