Der Schauspieler Martin Neuhaus steht in der Schweriner Innenstadt © NDR.de/ Andreas Lußky Foto: Andreas Lußky
Der Schauspieler Martin Neuhaus steht in der Schweriner Innenstadt © NDR.de/ Andreas Lußky Foto: Andreas Lußky
Der Schauspieler Martin Neuhaus steht in der Schweriner Innenstadt © NDR.de/ Andreas Lußky Foto: Andreas Lußky
AUDIO: Ruby Bells Vater: Martin Neuhaus über seine Rolle in "Maxton Hall" (4 Min)

Martin Neuhaus: Zwischen "Maxton Hall" und einem Schweriner Bistro

Stand: 22.06.2024 19:05 Uhr

Fast hätte Martin Neuhaus die Rolle in der erfolgreichen Streaming-Serie "Maxton Hall" nicht angenommen, aktuell dreht er Staffel zwei. In Schwerin kennt man ihn auch als Bistrobetreiber und Stadtvertreter.

von Andreas Lußky

Der Schauspieler Martin Neuhaus stellt in der Serie Angus Bell dar. Der gebürtige Berliner hat am Mecklenburgischen Staatstheater gespielt und immer wieder auch in Film und Fernsehen - und bekam vor etwa zwei Jahren eine Anfrage für die neue Serie namens "Maxton Hall".

Er hat erstmal dankend abgelehnt - bis ihm klar gemacht wurde: Es wird eine längerfristige Anstellung. "Durchgehende Serienrollen sind eine sehr gern gesehene Anfrage für freiberufliche Schauspieler. Da habe ich noch einmal drüber nachgedacht und dann sehr gerne zugesagt", erzählt Neuhaus. "Ich hatte am Staatstheater schon gekündigt und war zwar noch in den Schlossfestspielen, aber nur ein paar Vorstellungen mit einer nicht so großen Rolle. Eine durchgehende Rolle hat immer die Chance, dass es weitergeht. Dass es so abgeht, war nicht zu ahnen."

Aufwendige Produktion in Hannover und Potsdam

Der 49-Jährige spielt Angus, den Vater der Protagonistin Ruby Bell. "Die Familie ist in der Serie das Zuhause von Ruby, die zeigt, dass Aufstieg möglich ist - mit Fleiß, Chuzpe und Dranbleiben. Das ist schön zu hören und zu sehen", findet Neuhaus. "Die Familie ist das Backup für das Mädchen - und das bin ich natürlich gern - der Vater, der sie immer wieder aufbaut und sagt: 'Mädchen, mach dir keine Sorgen, du schaffst das!'" 

Gedreht wurden seine Parts im kleinen Haus der englischen Familie, das in Wirklichkeit in Potsdam steht. Die Aufnahmen aus dem prunkvollen englischen Schulgebäude sind zu großen Teilen in Schloss Marienburg südlich von Hannover entstanden - eine aufwendige Produktion: "Im Vergleich zu einer Vorabendserie hast du schönere Kameraeinstellungen. Bei Vorabend musst du nach drei bis vier Takes fertig sein. Hier hast du mal vier oder fünf. Als Schauspieler hast du irgendwann das Gefühl, das war rund. Du hast dann auch das Gefühl, dass du Zeit hast für schöne Kameraeinstellungen und dass sich Mühe gegeben wird." 

VIDEO: "Maxton Hall": Wirbel um Dreharbeiten für die zweite Staffel (2 Min)

"Maxton Hall": Plot-Twists und Drama

Durch die Rolle werde er auch mal auf der Straße erkannt, sagt Martin Neuhaus. In Berlin öfter - aber auch in Schwerin gibt es viele Fans der Serie: "Ich finde sie sehr ansprechend, vor allem für unser Alter", sagt eine vorbeigehende Schülerin. "Die Beziehungsdynamik ist sehr spannend. Ich mag das Drama total gern. Außerdem sehen die Schauspieler super aus. Es ist interessant geschrieben, mit den Plot-Twists." Eine Passantin findet die Serie "überraschend gut, dafür dass es eine deutsche Produktion ist. Deutsche Filme sind manchmal ein bisschen plump. Ich gucke nicht so gerne deutsche Filme. Da wirkt es ein bisschen, als wäre es britisch."  

Die Schweriner kennen Martin Neuhaus vielleicht auch als Bistrobetreiber oder Stadtvertreter, auch jetzt gerade bereitet er sein Bistro am Marktplatz für den Nachmittag vor: "Manchmal ist es ein bisschen viel und ich muss gucken, dass ich haushalte. Aber mein Gott - man lebt nur einmal. Das gehört zum Schauspielen dazu, dass du intensiv leben willst." 

Weitere Informationen
Schloss Marienburg aus der Vogelperspektive. © picture alliance / Geisler-Fotopress | Ulrich Stamm/Geisler-Fotopress Foto: Ulrich Stamm

Marienburg: Ingenieur äußert Zweifel an Notwendigkeit der Schließung

Seit Jahresende ist die Burg in der Region Hannover wegen Einsturzgefahr geschlossen. Die Serie "Maxton Hall" darf trotzdem gedreht werden. mehr

Dreharbeiten für zweite Staffel gestartet

Die Schweriner "Maxton Hall"-Zuschauerinnen sind dann doch überrascht, dass der Bistrobetreiber vom Markt ein zweites Leben als Schauspieler in ihrer Serie führt: "Achso, oh mein Gott, deshalb kam der mir so bekannt vor. Das ist lustig. Schwerin wird jetzt bekannt!" 

Die Dreharbeiten für die zweite Staffel haben begonnen. Martin Neuhaus ist wieder als Vater Angus mit dabei und wird, so verrät er, in fast jeder Folge einen kleinen Auftritt haben.

Weitere Informationen
Collage der Buchcover: "Save Me" und "Save You" von Mona Kasten © S. Fischer Verlag

Phänomen "Maxton Hall": Was fasziniert die Jugend an Young-Adult-Romanen?

Die deutsche Serie beruht auf einer Romantrilogie von Mona Kasten. Darin werden vor allem junge Leserinnen angesprochen. mehr

Szene aus der Serie "Maxton Hall" © Amazon Prime / Stephan Rabold Foto: Stephan Rabold

Dreharbeiten für "Maxton Hall" auf Marienburg gehen in zweite Runde

Eigentlich ist das historische Schloss für Besucher gesperrt. Die Region Hannover hat den Dreh unter Auflagen erlaubt. mehr

Szene aus der Serie "Maxton Hall" © Amazon Prime / Stephan Rabold Foto: Stephan Rabold

"Maxton Hall": Young-Adult-Serie zum Roman "Save Me" von Mona Kasten

Die Romanverfilmung der Hamburger Autorin ist eine Enemies-to-Lovers-Geschichte, die an einer Elite-Schule Englands spielt. Sie läuft nun im Streamer. mehr

Szene aus der Serie "Maxton Hall" © Amazon Prime / Stephan Rabold Foto: Stephan Rabold
1 Min

Seriencheck: "Maxton Hall" über Ruby Bell und James Beaufort

"Ich habe mich dabei erwischt, wie ich verliebt in den Bildschirm reingegrinst habe", sagt N-JOY Serienexpertin Miriam Nissen. 1 Min

Natalie Portman and Moses Ingram star in “Lady in the Lake,” the upcoming, seven-part limited series premiering July 19 on Apple TV+. ©  Apple TV+.

"Maxton Hall", "Oderbruch", "Bridgerton 3": Spannende Serien in 2024

Dieses Jahr verspricht große Serien, etwa "Ripley" mit Andrew Scott, "The Regime" mit Kate Winslet, "Kleo" mit Jella Haase und "Expats" mit Nicole Kidman. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Kulturjournal | 19.06.2024 | 19:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Jugendbücher

Spielfilm

Alles steht Kopf 2 © 2023 Disney/Pixar. All Rights Reserved.

Filme 2024: Diese Highlights kommen ins Kino

2024 locken Blockbuster wie "Alles steht Kopf 2" und "Gladiator 2" ins Kino. Auch von Nora Fingscheidt, Ridley Scott und vom "Joker" gibt's Neues. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Zwei vollkommen mit blauer, beziehungsweise grüner Glitzerfarbe bemalte Personen mit langhaarigen Perücken posen vor der Kamera. © The Huxleys 2021 Foto: The Huxleys

"Call for Glitter": MKG sammelt private Glitzerobjekte

Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe hat dazu aufgerufen, Fotos von Glitzer-Objekten zu schicken - mit Erfolg. mehr