Thema: Denkmal

Elisabeth von Wedel und Nicola Piezunka von der Kulturgenossenschaft stehen auf der Baustelle in einem ehemaligen britischen Truppenkino. © NDR Foto: Helgard Füchsel

Kinoretter am Werk: Das "Globe" in Oldenburg

Eine Genossenschaft will das historische britische Truppenkino "Globe" erhalten und stellt sich dabei großen Widrigkeiten. mehr

Karsten Hinrichsen, Atomkraftgegner, steht auf einem Deich vor dem Reaktorgebäude des Kernkraftwerks Brokdorf. © picture alliance/dpa Foto: Georg Wendt

Initiative möchte AKW Brokdorf als Museum nutzen

Der Brokdorfer Karsten Hinrichsen würde zumindest die Kuppel des AKW gerne erhalten - als Denkmal des Atomzeitalters. mehr

Kernkraftwerk Lubmin © imago

Sollten Atomkraftwerke unter Denkmalschutz gestellt werden?

Viele wollen die 36 ehemaligen deutschen AKWs aus der Erinnerung verbannen. Aber ist das nicht etwas kurzsichtig? mehr

Audios & Videos

Zwei Radfahrer betrachten ein Haus im Rundlingsdorf Satemin. © picture alliance / dpa Foto: Hans-Jürgen Wege

Rundlingsdörfer im Wendland erkunden

Alle Häuser weisen zu einem zentralen Platz: Im Wendland können Besucher eine ganz besondere Siedlungsform entdecken. mehr

Eine schwarzweiß Aufnahme des KZ Kaltenkirchen in Springhirsch © NDR

Zeitreise: Die Geschichte eines Konzentrationslagers

Die KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch gibt es seit 24 Jahren. Nun entsteht hier eine neue Ausstellung. mehr

Schloss Ludwigslust © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Jens Büttner

Schloss Ludwigslust: Westflügel erwacht bald aus Schönheitsschlaf

Die Bauarbeiten im Westflügel gehen voran. Nach bisher sieben Jahren Bauzeit soll bald ein Museum eröffnen. mehr

Der Turm des Michels in Hamburg, von unten gesehen. © Colourbox Foto: Oliver Hoffmann

Der Michel - Hamburgs barockes Wahrzeichen nahe der Elbe

Die Michaeliskirche ist eines der bekanntesten Bauwerke Hamburgs. Vom Turm bietet sich ein toller Blick über die Stadt. mehr

Deckengewölbe einer Kirche © IMAGO / imagebroker

"Kunstverbrechen": Der Kirchenfälscher von Lübeck

Ein Kunstskandal erschütterte vor 50 Jahren den Norden. Ein von der Stadt beauftragter Restaurator malte die Fresken in der Kirche St. Marien einfach nach seinem Geschmack. mehr

Herbst in einem Park in Oldenburg mit vielen bunten Blättern auf dem Boden und an den Bäumen. © Saskia Benthack Foto: Saskia Benthack

Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Museum - wie funktioniert das?

Die Klimaoasen Oldenburg sind ein gutes Beispiel für eine ausgelagerte Museumsfläche, die auf die Klimafolgen hinweist und forscht. mehr

Spitze des Chilehauses und Teil der Sprinkenhof-Fassade im Hamburger Kontorhausviertel. © NDR Foto: Kathrin Weber

Hamburgs UNESCO-Welterbe: Wo sich der Handel ein Denkmal setzte

Das Kontorhausviertel ist ein einzigartiges Architekturzeugnis der 1920er-Jahre. Heute zählt es zum UNESCO-Welterbe. mehr

Blick auf die Hamburger Katharinenkirche und die Speicherstadt sowie ein Fleet. © imago images Foto: Jürgen Ritter

Die Speicherstadt entdecken: Hamburgs UNESCO-Welterbe

In dem riesigen Lagerhauskomplex im Hamburger Hafen wurden einst Waren gelagert. Heute locken Museen und Ausstellungen. mehr

Roland Kaiser macht ein Victory-Zeichen © picture alliance/dpa | Hendrik Schmidt Foto: Hendrik Schmidt

Roland Kaiser: Der sanfte Erotiker des Schlagers

Der Sänger feiert im Sommer 2024 sein 50-jähriges Bühnenjubiläum mit einer Open-Air-Tournee. Auch im Norden ist er unterwegs. Ein Porträt des Grandseigneurs des deutschen Schlagers. mehr