Tänzer auf der Bühne des Hamburg Ballett © Kiran West Foto: Kiran West

John Neumeiers "Préludes CV": Elegant und voller Spannung

Stand: 28.10.2022 15:44 Uhr

Nach sieben Jahren ist das John Neumeier Ballett "Préludes CV" in der Hamburgischen Staatsoper wieder aufgeführt worden. Für den scheidenden Hamburger Ballettchef ist es eines seiner wichtigsten Ballette.

von Annette Matz

Die Bühne ist fast leer. Nichts lenkt von den konzentrierten Bewegungsabläufen der Tänzer und Tänzerinnen ab. Voller Innigkeit und Intensität erzählen sie ihre Geschichten oder die, die wir als Zuschauer dafür halten: "Die Ideen, die im Kopf wachsen können: Das finde ich grandios", sagt diese beeindruckte Besucherin.

2003 hatte "Préludes CV" Premiere. Die Musik der jungen Komponistin Lera Auerbach hatte Neumeier derart fasziniert, dass er sich "ohne viel nachzudenken", wie er damals schrieb, die Tänzerpersönlichkeiten ausgesucht hatte, die er darin "gehört" hatte. Das spürt man.

Viel Platz für Gedanken und Tänzer

Elegant und voller Spannung erzählt dieses Tanzstück von Beziehungen, Liebe, Leidenschaft und Tragik. Die Tänzer und Tänzerinnen haben viel Platz und die Gedanken des Publikums auch. Lässt man sich darauf ein, ist das ein grandioser Abend.

Neumeiers Nachfolger, der 36-jährige Demis Volpi, noch Ballettchef in Düsseldorf, tritt einfach in riesige Fußstapfen beim Hamburg Ballett, wie diese Besucher meinen: "Die Fußstapfen, die er vorfindet, sind fünf Nummern zu groß, auch für jeden anderen. Er hat bestimmt ein schweres Erbe, aber ich denke, das muss man einfach ganz offen auf sich zukommen lassen."

 

Weitere Informationen
John Neumeier im Porträt © picture alliance/dpa | Christian Charisius

John Neumeier: Er hat Hamburg zur Ballett-Metropole gemacht

Der gebürtige US-Amerikaner ist seit einem halben Jahrhundert Ballettdirektor und Chefchoreograf des Hamburg Balletts. mehr

John Neumeier und Demis Volpi © picture alliance/dpa | Georg Wendt

Demis Volpi: Wer ist Hamburgs neuer Ballettchef?

Der Deutsch-Argentinier Demis Volpi übernimmt ab 2024 die Leitung des Hamburg Balletts. John Neumeier verschiebt seinen Abschied um ein Jahr. mehr

Szene aus dem Ballett "Winter's Tale". © Kiran West Foto: Kiran West

Tony-Award-Gewinner Wheeldon inszeniert "The Winter's Tale"

Hamburger Ballett-Tage: Tony-Award-Gewinner Christopher Wheeldon inszeniert "The Winter's Tale" an der Hamburgischen Staatsoper. mehr

Ballettschülerinnen sitzen nach dem Training auf dem Fußboden eines Saals von John Neuemeiers Ballettschule in Hamurg. © NDR

John Neumeiers Ballettschule nimmt Kinder aus der Ukraine auf

Zehn Kinder und Jugendliche aus der Ukraine wohnen und trainieren in John Neumeiers Ballettzentrum im Hamburger Stadtteil Hamm. mehr

John Neumeiers "Préludes CV": Elegant und voller Spannung

Nach sieben Jahren ist das John Neumeier Ballett "Préludes CV" in der Hamburgischen Staatsoper wieder aufgeführt worden.

Art:
Bühne
Datum:
Ort:
Staatsoper Hamburg
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Kulturjournal | 28.10.2022 | 19:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Tanz

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Isaak bei Proben mit einem Gospelchor in Lübeck © NDR.de

Lübeck: Generalprobe für Gospel-Event mit ESC-Kandidaten Isaak

Pop-Kantor Christoph Liedtke hat knapp 200 Musikerinnen und Musiker zusammengebracht. Mit dabei: Hobby-Sängerinnen und Profis. mehr