Thema: Tanz

NDR Debatte: Künstlich statt Künstler

16.11.2017 16:47 Uhr

Schon jetzt ist Künstliche Intelligenz aus Wissenschaft und Technik nicht mehr wegzudenken. Aber können Roboter auch gestalten und "echte" Kunst schaffen? Sind Roboter die besseren Kreativen? mehr

Douglas-Sirk-Preis an Wim Wenders überreicht

13.10.2017 21:19 Uhr

Wim Wenders ist mit dem Douglas-Sirk-Preis des Filmfests Hamburg ausgezeichnet worden. Er zeige seit 50 Jahren mit seinem ganz besonderen Blick die Welt, meint Kultursenator Brosda. mehr

Getanzte Geschichten von der Macht

12.10.2017 08:39 Uhr

Mit einer ausdrucksstarken Choreografie hat der Belgier Sidi Larbi Cherkaoui die Spielzeit auf Kampnagel in Hamburg eröffnet. Sein Stück "Fractus V" handelt von Formen der Macht. mehr

Audios & Videos

02:53

Öffentliches Balletttraining

17.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:16

Sonderpreis: Kerstin Evert

30.10.2017 22:00 Uhr
03:50
02:09
04:54

Billy Elliot in Hamburg

03.07.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal
02:29

Tango: Argentinien in Hamburg

02.07.2017 18:00 Uhr
Rund um den Michel
02:23

"Anna Karenina": Ein Traumpaar tanzt Ballett

01.07.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:53

Stamp-Parade eröffnet Altonale

18.06.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Fett-Tanz und Techno-Energie in Hannover

06.09.2017 09:01 Uhr

Es ist ein politisches Tanzwerk, das die Österreicherin Doris Uhlich beim Tanztheater in Hannover präsentiert. Sie zeigt, dass Tanz mehr ist, als perfekte Körper zu inszenieren. mehr

Pompös - das große Winterspektakel

04.09.2017 13:16 Uhr
NDR 90,3

Es wird wieder pompös auf dem Spielbudenplatz in Hamburg: "Pompös" heißt nämlich der berauschende, bunte Abend mit vielen Artisten, Livemusik und Comedy im Schmidts Tivoli. mehr

Tanztheater: Etabliertes Festival mit gutem Ruf

30.08.2017 09:20 Uhr
NDR Kultur

Zwölf Produktionen aus zehn Ländern zeigen beim Tanztheater Hannover, zu welchen erzählerischen Mitteln menschliche Bewegungen in der Lage sind. Ein Ausblick aufs Festival. mehr

Einladung zur Anarchie: Die Nacht der Maulwürfe

18.08.2017 16:10 Uhr

Philippe Quesne hat beim Kampnagel Sommerfestival eine "Nacht der Maulwürfe" inszeniert. Es ist eine Einladung zur Anarchie. Und das Dunkle, das Tier in uns: Warum soll es kein Maulwurf sein? mehr

Kriegstänze im Museum

12.08.2017 12:22 Uhr

Ein außergewöhnliches Tanztheater-Projekt ist im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe zu sehen. Kriegstänze und Stammesrituale haben die Choreografin Eszter Salamon inspiriert. mehr

Kunst, um den eigenen Horizont zu verlassen

09.08.2017 11:51 Uhr

Schon seit über 30 Jahren gibt es das Kampnagel Sommerfestival. In den kommenden drei Wochen bietet es wieder Tanz, Theater, Performance, Konzerte, Partys und Publikumsgespräche. mehr

Tanztheater: Etabliertes Festival mit gutem Ruf

01.08.2017 10:00 Uhr

Zwölf Produktionen aus zehn Länder zeigen beim Tanztheater Hannover, zu welchen erzählerischen Mitteln menschliche Bewegungen in der Lage sind. Ein Ausblick aufs Festival. mehr

mit Video

Das "Kleine Fest" aus der Vogelperspektive

14.07.2017 18:44 Uhr

Die Nähe zu den Künstlern, die durch die Menge flanieren, ist das Besondere beim "Kleinen Fest" in Hannover. Unser Video zeigt, dass auch die Vogelperspektive ihren Reiz hat. mehr

mit Video

"Anna Karenina": Vertanzte Weltliteratur

04.07.2017 08:37 Uhr

Mit der Inszenierung von "Anna Karenina" hat Ballett-Direktor John Neumeier am Sonntag die Hamburger Ballett-Tage eröffnet. Es war ein komplexer Abend mit tollen Tänzern. mehr