Politisches Buch

Neuvorstellungen, Buchbesprechungen, Kritiken - hier können Sie die Empfehlungen für politische Bücher im NDR Programm - nach Datum sortiert - nachlesen.

mit Video

Einblicke in die "Reichsbürger"-Szene

04.11.2017 10:50 Uhr

Die Bewegung der "Reichsbürger" steht momentan verstärkt im Fokus. Wer sind sie? Was wollen sie? Der Sammelband "Reichsbürger. Die unterschätze Gefahr" gibt Antworten. mehr

mit Audio

"'Das Kapital' von Marx ist aktueller denn je"

26.10.2017 10:20 Uhr

Vor 150 Jahren erschien das Karl-Marx-Buch "Das Kapital". Wie aktuell ist sein Inhalt heute noch? Jürgen Neffe beantwortet die Frage in der Marx-Biografie "Der Unvollendete". mehr

Ein Kämpfer für die Freiheit des Wortes

05.10.2017 09:50 Uhr

Weil er Staatsgeheimnisse aufdeckte, gilt der türkische Journalist Can Dündar in seiner Heimat als Landesverräter. Seit Juli 2016 lebt er im deutschen Exil. Davon erzählt er in "Verräter". mehr

Zerplatzte Träume und die Wut auf der Welt

02.10.2017 10:20 Uhr

Was hat das Deutschland des 19. Jahrhunderts mit den populistischen Strömungen zu tun, die wir gerade weltweit erleben? Viel, schreibt Pankaj Mishra im Buch "Zeitalter des Zorns". mehr

Die Strategien der Populisten durchschauen

27.09.2017 10:20 Uhr

Woran erkennt man Rechtspopulisten? Und wie sollte man mit ihnen umgehen? Walter Ötsch und Nina Horaczek schreiben darüber in "Populismus für Anfänger. Anleitung zur Volksverführung". mehr

mit Audio

Vom Gefühl, nicht mehr dazu zu gehören

21.09.2017 10:50 Uhr

Die US-Soziologin Arlie Russell Hochschild ist eine überzeugte Liberale. Sie suchte das Gespräch mit den Rechten im Bundesstaat Louisiana und schrieb das Buch "Fremd in ihrem Land". mehr

mit Audio

"Integration - was für ein Geschenk!"

20.09.2017 09:50 Uhr

2015 brach das Flüchtlingsmädchen Reem in Rostock vor Kanzlerin Merkel in Tränen aus. Nun hat sie ihre Lebensgeschichte aufgeschrieben. "Ich habe einen Traum", heißt das Buch. mehr

mit Audio

"Konservativen fehlt eine politische Heimat"

23.08.2017 09:50 Uhr

Zwischen "völkischer" AfD und "linker" CDU: In seinem Buch "Heimatlos" beklagt Ulrich Greiner, konservative Positionen fänden kein Gehör. Belege dafür fehlen aber. mehr

"Stuhlkreisnation" Deutschland im Lernprozess

19.08.2017 10:20 Uhr

Kann man all den Krisen, Veränderungen und Unsicherheiten etwas Positives abgewinnen? Ja, wenn man - wie Bernd Ulrich in seinem Buch - mit klugem Blick analysiert und in die Zukunft sieht. mehr

mit Audio

Auf ein Bierchen mit dem Wutbürger?

12.08.2017 09:20 Uhr

Philipp Manow befasst sich mit den scheinbaren Nebensächlichkeiten unseres Politikgeschehens: von Applausminuten und Geschenken bei Staatsbesuchen. Politik wie Politiker rücken uns näher. mehr

Mehr Kultur

58:46

Jazz Konzert Broadway Boogie Bebop 2

18.11.2017 22:05 Uhr
NDR Info
03:44

Gedenkstätte Ladelund hat wiedereröffnet

18.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:15

Schleswig-Holstein zeigt seine Kunst

18.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin