Politisches Buch

Neuvorstellungen, Buchbesprechungen, Kritiken - hier können Sie die Empfehlungen für politische Bücher im NDR Programm - nach Datum sortiert - nachlesen.

Der Realität des Brexit ins Auge schauen!

23.02.2019 12:50 Uhr

Vom Brexit werden auch Briten betroffen sein, die seit Jahren in Deutschland leben. Eine von ihnen ist die Journalistin Kate Connolly. Sie hat das Buch "Exit Brexit" geschrieben. mehr

Gabriels Vision von der Zukunft der Welt

22.09.2018 15:08 Uhr

Die Blaupause für eine neue Weltordnung mag in Sigmar Gabriels Sachbuch "Zeitenwende in der Weltpolitik" nicht zu finden sein. Wie der Autor ist das Buch aber nie langweilig. mehr

Eine Polemik gegen die "Leitkultur"

14.09.2018 09:20 Uhr

Wie empfindet ein junger jüdischer Autor aus Berlin die Gegenwart in Deutschland? Max Czollek hat mit dem Buch "Desintegriert Euch" eine bissige Streitschrift vorgelegt. mehr

Die Lage ist besser als gedacht

10.09.2018 09:20 Uhr

Wird alles immer schlimmer? Walter Wüllenweber wollte diesem Gefühl nicht mehr glauben - und suchte deshalb nach Fakten. Daraus ist das Buch "Frohe Botschaft" entstanden. mehr

Porträt des prägenden MV-Politikers Ringstorff

03.09.2018 19:00 Uhr

Machtpolitiker, Mecklenburger Sturkopf, Plattsnacker: Das war Harald Ringstorff als Politiker von 1998 bis 2008. Der Historiker Christoph Wunnicke hat ihn porträtiert. mehr

Ein nüchterner Blick auf die NSU-Mordserie

21.08.2018 09:08 Uhr

Der Journalist Tanjev Schultz hat das erste Buch nach Abschluss des langen NSU-Strafprozesses in München gegen Beate Zschäpe und vier weitere Angeklagte vorgelegt. mehr

Demokratischer Rückschritt als Folge von Wahlen

30.06.2018 10:50 Uhr

Die ungewisse Zukunft der Demokratie ist ein Thema, das zurzeit viele Menschen bewegt. Die Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt versuchen mit ihrem Buch demokratische Systeme zu retten. mehr

Vielfältig bleiben!

16.06.2018 11:20 Uhr

Heimat, Leitkultur, Nation: Die Autorin Thea Dorn will diese kontroversen Themen nicht den Rechtsextremen überlassen. NDR Info stellt ihr Buch "Deutsch, nicht dumpf" vor. mehr

Die Suche nach KZ-Kommandant Höß

09.09.2014 10:20 Uhr

Der britische Offizier Hanns Alexander spürte im Jahr 1946 den langjährigen Kommandanten des KZ Auschwitz, Rudolf Höß, auf. Das Buch "Hanns und Rudolf" erzählt die Geschichte. mehr

Mehr Kultur

52:17
NDR Info
58:41
NDR Info