Stand: 01.09.2017 10:14 Uhr

Liefers liest in Hamburg

Silly-Sängerin Anna Loos mit ihrem Ehemann Jan Josef Liefers. Gemeinsam
singen sie den ergreifenden Silly-Klassiker "Wo bist Du". © Jürco Börner / foto@juercoboerner.de Foto: Jürco Börner / foto@juercoboerner.de
Jan Josef Liefers und Band

Mit einer Buchpremiere hat das NDR Kulturjournal am 7. Oktober seine Veranstaltungsreihe Der Norden liest eröffnet. Im ausverkauften Hamburger Szene-Club "Uebel & Gefährlich" las Schauspielstar Jan Josef Liefers aus seinen Kindheits- und Jugenderinnerungen "Soundtrack meiner Kindheit" - musikalisch umrahmt von der legendären Rockband "Silly".

Der Abend war ein literarisch-musikalischer Dialog - ein warmherziger Rückblick auf jugendliche Parallelwelten in der DDR und ganz persönliche deutsche Geschichte, die für Liefers auch immer wieder eng mit bestimmten Musiken verwoben ist - zum Beispiel der Musik von "Silly", deren Frontsängerin heute Liefers Ehefrau, die Schauspielerin Anna Loos, ist.

Überraschend warteten die Künstler mit einer weiteren Premiere auf: Höhepunkt des Abends war ein umjubeltes Spontan-Duett der Silly-Sängerin Anna Loos mit ihrem Ehemann Jan Josef Liefers. Gemeinsam sangen sie den ergreifenden Silly-Klassiker "Wo bist Du".

Mit der Veranstaltung feierte das NDR Kulturjournal gleichzeitig sein zehnjähriges Jubiläum.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur - Das Journal | 12.10.2009 | 22:45 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/buch/Liefers-liest-in-Hamburg,liefers106.html
Jan Josef Liefers und Anna Loos © Jürco Börner Foto: Jürco Börner

Der Norden liest 2009: Wendepunkte

Die Lesereise des Kulturjournals beschäftigte sich 2009 mit "Wendepunkten". In acht Städten lasen Autoren und Schauspieler aus Büchern, die ihr Leben, ihre Sicht veränderten. mehr

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die spannendsten Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Der Schauspieler Martin Neuhaus steht in der Schweriner Innenstadt © NDR.de/ Andreas Lußky Foto: Andreas Lußky

Martin Neuhaus: Zwischen "Maxton Hall" und einem Schweriner Bistro

Die deutsche Serie "Maxton Hall" bricht Rekorde: Sie verzeichnet die höchsten Zuschauerzahlen eines nicht-amerikanischen Originaltitels. mehr