Thema: Porträt

mit Audio

Vor 70 Jahren starb Wolfgang Borchert

20.11.2017 14:37 Uhr

Vor 70 Jahren, am 20. November 1947, starb der Hamburger Schriftsteller und Schauspieler Wolfang Borchert. Er war gerade einmal 26 Jahre alt und hinterließ bewegende Werke. mehr

mit Video

Fatih Akin: Der Regisseur des Rauen

17.11.2017 11:34 Uhr

Fatih Akin zählt zu den erfolgreichsten Regisseuren Deutschlands: Seine Filme wurden mit den wichtigsten europäischen Filmpreisen ausgezeichnet. Seine Helden sind oft auf der Suche nach sich selbst. mehr

Der Musikmagier: Daniel Barenboim

16.11.2017 00:00 Uhr

Seine Energie ist beeindruckend, die Vielfalt der Tätigkeiten beachtlich. Daniel Barenboim ist Weltbürger und Pianist, Dirigent und Tangospieler, Vernetzer und Friedensstifter. mehr

Audios & Videos

01:29

Trauer um Ex-Wirtschaftssenator Gunnar Uldall

15.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
33:51

DAS! mit Katharina Schüttler

10.11.2017 18:45 Uhr
DAS!
30:33

David Kross, Schauspieler

01.11.2017 13:03 Uhr
NDR Kultur
08:02

Julius Böhme und die Welt der Nerven

28.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:51

Museumsdirektor vom Kiekeberg nimmt Abschied

27.10.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:19

Kevin Kline wird 70

24.10.2017 11:40 Uhr
NDR Kultur
06:58

Modedesigner Harald Glööckler (13.01.2012)

21.10.2017 01:30 Uhr
NDR Talk Show

Pianist Tim Scherer dirigiert bei "Jugend Jazzt"

14.11.2017 11:41 Uhr

Der Hamburger Pianist Tim Scherer hat 2016 einen Sonderpreis bei "Jugend Jazzt" bekommen. Mit dem Preisgeld hat er Arrangier-Stunden genommen. Nun dirigiert der 18-Jährige auch. mehr

Herta Müller und Irina Scherbakowa über Russland

10.11.2017 12:06 Uhr

Irina Scherbakowa und Herta Müller haben beide unter der Sowjetdiktatur gelitten. Bei einer Hamburger Konferenz der Körber-Stiftung haben sie emotional über Russland diskutiert. mehr

mit Audio

Robert Harris Sicht auf das Münchner Abkommen

08.11.2017 18:30 Uhr

Auch Krimi-Autor Robert Harris liest beim Hamburger Krimifestival auf Kampnagel. In seinem neue Thriller "München" blickt er auf das historische Münchner Abkommen vom September 1938. mehr

mit Video

Ein Leben für die Orgelmusik

07.11.2017 15:39 Uhr

Sebastian Küchler-Blessing wusste schon als Dreijähriger, was er später machen wollte: Orgel spielen. Heute ist er sehr erfolgreich und der jüngste Domorganist Deutschlands. mehr

"Thelma": Norwegens Oscar-Hoffnung in Lübeck

04.11.2017 00:01 Uhr

Joachim Triers Thriller "Thelma" ist Norwegens Oscar-Hoffnung. NDR.de spricht in Lübeck mit Darstellerin Eili Harboe über ihre Rolle als Thelma, übernatürliche Kräfte und Liebe. mehr

Wenn Geschwister Theater machen

26.10.2017 17:03 Uhr

"Der Entertainer", so heißt das Theaterstück von John Osborne, das Aino und Martin Laberenz gemeinsam auf die Bühne bringen. Katja Weise hat mit den Geschwistern gesprochen. mehr

Emil Nolde - ein Maler voller Widersprüche

25.10.2017 10:41 Uhr

Was den Nazis an Emil Noldes Kunst zuwider war, machte seine Kunst aus. Doch Forscher decken immer mehr Details über seine NS-Vergangenheit auf. Vor 150 Jahren wurde er geboren. mehr

mit Video

Philipp Amthor: Mit "Muttis" Tipps im Bundestag

24.10.2017 07:00 Uhr

Heute tritt in Berlin der neu gewählte Bundestag zusammen. Philipp Amthor aus Vorpommern ist einer der 709 Abgeordneten - und mit 24 Jahren der zweitjüngste im Parlament. mehr

mit Video

"Indianerland"-Regisseur Çatak im Porträt

23.10.2017 16:52 Uhr

Mit seinem Kinodebüt "Es war einmal Indianerland" gelingt Regisseur Ilker Çatak eine eigene Filmsprache. Die Sorgfalt des Hamburg-Media-School-Absolventen hat sich ausgezahlt. Ein Porträt. mehr