Ein junger Mann sitzt vor einer Wand und hält seine Geige am Kinn, bereit zum Spielen. © Matthias Well

Jazzissimo - Livekonzert mit Matthias Well und Lilian Akopova

Sendung: NDR Kultur à la carte | 02.11.2022 | 13:00 Uhr | von Röck, Claus
55 Min

Matthias Well stammt aus einer der bekanntesten Musiker-Familien Bayerns. Mit Jazz kam der klassisch ausgebildete Geiger schon in seiner frühen Kindheit in Berührung Seine französische Großmutter hatte in den 1920er Jahren engen Kontakt zur Pariser Jazzszene. Dieses musikalische Erbe greift Well mit seinem neuen Album "Jazzissimo" auf. Gemeinsam mit der armenisch-ukrainischen Pianistin Lilian Akopova hat er unter anderem Stücke von Ravel, Piazzolla, Gershwin und Milhaud eingespielt, die alle eine direkte Verbindung zum Jazz erkennen lassen und sich an der Grenze zwischen Jazz und Klassik bewegen. Bei NDR Kultur à la carte EXTRA stellt das Duo sein neues Album vor und präsentiert live einzelne Titel daraus. Das Video des Konzerts gibt es anschließend auf ndr.de/extra.

Ein junger Mann sitzt vor einer Wand und hält seine Geige am Kinn, bereit zum Spielen. © Matthias Well

Matthias Well und Lilian Akopova - Faszination Jazz

Der Münchner Geiger und die armenisch-ukrainische Pianistin lassen die Grenzen zwischen Jazz und Klassik verschwinden. mehr

Podcast NDR Kultur Neue CDs © Neil Godding/Unsplash

NDR Kultur à la carte

Die Sendung, in der Leute sprechen, über die man spricht: bekannte Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft im Gespräch auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

Gespräche und Themen

Viele Menschen aus dem kulturellen Leben und der Gesellschaft kommen bei NDR Kultur zu Wort. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher Highlights, die nachgehört werden können. mehr

Die Elbphilharmonie am Abend (Westansicht). © Elbphilharmonie Konzerte Foto: Thies Raetzke

NDR Kultur online anhören

Konzerte, Lesungen, Gespräche und Feature: Hier finden Sie die Inhalte von NDR Kultur online. mehr