Redezeit

Woher kommen Egoismus und Rohheit?

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

 

Bild vergrößern
Jeder ist sich selbst der Nächste. Der alte Spruch scheint stärker als je zuvor das Verhalten der Menschen zu prägen.

Das Klima in der Gesellschaft scheint rauer zu werden. Menschen werden in den sozialen Netzwerken bedroht und gemobbt. Auf Gehwegen und Bahnsteigen setzen sich Drängler und Schubser durch. Ungeduld und Rohheit prägen so manche Begegnung im Alltag. 

Sind das Einzelfälle oder befindet sich unsere Gesellschaft tatsächlich auf dem Ego-Trip? Bestimmt der Konkurrenzkampf den Umgangston? Wie lernen wir einander wieder besser wahrzunehmen? Was können wir dem Egoismus entgegensetzen?  Wie finden wir zu einem besseren Miteinander?

Redezeit-Moderator Andreas Kuhnt begrüßte als Gäste:

Heike Leitschuh
freie Journalistin, Moderatorin, Beraterin für Nachhaltige Entwicklung und Autorin von „Ich zuerst! Eine Gesellschaft auf dem Ego-Trip“

Prof. Ulrich Reinhardt
wissenschaftlicher Leiter der Stiftung für Zukunftsfragen BAT

 

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.