Redezeit

E-Roller vor dem Start

Donnerstag, 13. Juni 2019, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

 

Mit den Elektro-Tretrollern, den sogenannten E-Scootern, wird ein weiteres Verkehrsmittel auf deutschen Straßen unterwegs sein. Während die einen darin eine gute Alternative zum Auto sehen, fürchten andere, dass es noch enger auf Radwegen und Straßen werden könnte.

Steigt die Unfallgefahr? Welche Regeln werden für die neuen Fortbewegungsmittel gelten? Gibt es eine Versicherungspflicht? Was ist der Unterschied zu den Pedelecs? Für wen sind E-Scooter interessant? Werden sie die Mobilität in den Städten verändern? Wie müsste ein moderner Stadtverkehr aussehen?

Redezeit-Moderator Andreas Kuhnt begrüßte als Gäste:

Prof. Dr. Andreas Knie
Leiter der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB)

Dr. Joachim Bühler
Geschäftsführer des Verbandes TÜV e.V.

Annette Teuber
Vorstandsmitglied Allgemeiner Deutscher Fahrradclub, Region Stadt (ADFC)

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.