Jazz Special

Jazz on the Rocks

Freitag, 15. Juni 2018, 22:05 bis 23:00 Uhr, NDR Info

Eine Sendung von Karsten Mützelfeldt.

Bild vergrößern
Konzert zum CD-Release des Esbjörn Svensson Trios, kurz e.s.t., dem schwedischen Jazz-Trio mit Esbjörn Svensson (Klavier), Dan Berglund (Bass) und Magnus (Schlagzeug) am 21.11.2007 im Hamburger Indra.

Sie seien "eine Popgruppe, die Jazz spielt". So äußerte sich Esbjörn Svensson zur Offenheit, aber auch zur ungewöhnlichen Popularität seines Trios E.S.T.. Gegen Ende der 15-jährigen Bandgeschichte hatten die drei Schweden das Genre mit frischem Wind revitalisiert und es geschafft, auch Jazz-ferne Publika für ihre Konzerte zu gewinnen.

Anfangs noch eine Formation, die Jazz mit skandinavischem Einschlag spielt, integrieren sie in der Folge Pop-, Ambient- und Drum'n'Bass-Einflüsse und starten eine Weltkarriere, wie sie im jüngeren europäischen Jazz einzigartig ist. Ihre Auftritte gerieten immer mehr zu Events, bei denen sie wie Pop-Stars gefeiert wurden, ohne dabei Konzessionen an den breiten Publikumsgeschmack einzugehen. Als besonders wichtig für ihre Karriere hatte sich die JazzBaltica erwiesen. Svenssons Name war aufs Engste mit dem Salzauer Festival verbunden, hier erlebte er seinen internationalen Durchbruch.

Aus Anlass des zehnten Todestages des bei einem Tauchunfall ums Leben gekommenen Pianisten erinnern wir an ihn und an die Geschichte eines außergewöhnlichen Trios.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/info/sendungen/jazz/Jazz-Special,sendung773408.html