Stand: 16.02.2018 17:07 Uhr

Jazz bei NDR Blue

Bei NDR Blue kommen Jazzfans von Montag bis Donnerstag ab 23.05 Uhr auf ihre Kosten. Hier ist die Programmübersicht für den 19. bis zum 22. Februar 2018.

Montag, 19. Februar 2018, 23.05 Uhr

Mojo Radio Show (25)

Bild vergrößern
Oliver Korthals, DJ im Hamburger Mojo Club, präsentiert auch die Mojo Radio Show.

Bei Freeform ist der Freigeist namensgebend. Weder stilistische noch rhythmische Grenzen engen das Programm ein, das wie ein DJ-Set konzipiert ist. Stattdessen wird der DJ, Moderator und Original Jazzrocker Oliver Korthals die Hörer formlos und unangepasst.

 

Dienstag, 20. Februar 2018, 23.05 Uhr

Jazz Konzert: Star Jazz Festival 2017 - Teil 2

Bild vergrößern
Frank Delle Trio

Im Oktober 2017 fand das erste Mal das "Star Jazz Festival" im Miralles Saal der Jugendmusikschule in Hamburg statt. Die künstlerische Leitung des Festivals hat der aus Polen stammende Pianist Vladyslav Sendecki. Neben ihm selbst standen auch seine Kollegen aus der NDR Bigband Saxofonist Frank Delle und Trompeter Claus Stötter mit ihrem aktuellen Quartett auf der Bühne.

Mittwoch, 21. Februar 2018, 23.05 Uhr

Jazz Special: Jazz und Film – Geschichten einer Beziehung (Teil 2)

A life for Jazz! Wie lebten und spielten Jazzgrößen wie Bix Beiderbecke, Benny Goodman oder Glenn Miller? In den 1950er Jahren hatten verfilmte Biografien Hochkonjunktur in Hollywood, die auch Jazzgrößen wie Louis Armstrong und Ella Fitzgerald schillernde Auftritte bescherten. Hier mischten sich allerdings Wirklichkeit und Fiktion, aufpoliert als großes Starkino mit Happy End. War James Stewart nicht ein wenig zu alt für die Rolle des jungen Glenn Miller, der seine Posaune zum Pfandleiher trug, und klang der St Louis Blues im gleichnamigen Film nicht wie Bepop? Macht nichts! Die Jazz Biopics rückten das Biotop Jazz ins Rampenlicht - raus aus der Nische - und machten damit Kasse. Erst dreißig Jahre später schärfte sich das Bild vom Jazzleben, und Themen wie Rassismus, Drogen und Scheitern wurden nicht mehr ausgespart. So setzte Clint Eastwood 1988 Charlie Parker mit "Bird" ein Denkmal mit Ecken und Kanten, und jüngst verkörperte Ethan Hawke Chet Baker als abgründigen, von Drogen gezeichneten Jazzkünstler. Das Jazz Special gibt einen Überblick über einige der großen Biografien im Film und zeigt, wie dort Jazz in Szene gesetzt wurde.

Donnerstag, 22. Februar 2018, 23.05 Uhr

Jazz NDR Bigband: Lutz Büchner Memorial Konzert

Bild vergrößern
Lutz Büchner

Musiker werden, Musiker sein, Musiker bleiben - das klingt einfach bei Lutz Büchner; und war es sicher nie. Vor allem der Schritt in die Profikarriere wirkt im Rückblick so unkompliziert - 1968 in Bremen geboren, nimmt er das Studium bei einem einzigartigen Lehrer auf: bei Herb Geller in Hamburg, der über so lange Zeit prägenden Saxofonstimme im Jazz-Orchester des NDR. Und nach ersten Erfahrungen in kleinen und großen Ensembles kommt Büchner 1994 da an, wo er zu Hause sein wird: im Saxofonsatz der NDR Bigband. Mit seiner berührende Spielweise und Leidenschaft für die Musik war Lutz Büchner ein Herzstück der NDR Bigband. Ein Jahr nach seinem plötzlichen Tod erinnerte das Ensemble mit einem Konzert im Rolf-Liebermann-Studio an seinen bedeutenden Saxofonisten.

Programm

NDR Blue Programmschema

Alle Programminhalte von NDR Blue auf einen Blick: Das Programmschema von Montag bis Sonntag rund um die Uhr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | Jazz | 19.02.2018 | 23:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrblue/programm/Jazz-bei-NDR-Blue,ndrbluelivejazz100.html