Stand: 20.01.2013 13:21 Uhr

Christos Luftskulptur auf großer Fahrt

Monatelang haben 15 Mitarbeiter der Firma "Geo - Die Luftwerker" in Lübeck an dem neuesten Projekt des Verhüllungskünstlers Christo gewerkelt. 20.000 Quadratmeter Stoff stecken in dem Kunstwerk mit dem Namen "Big Air Package". Mit einem 40-Tonner Lastwagen wurde das gigantische Gebilde von der Ostseeküste ins Ruhrgebiet gebracht. Aber damit ist die Arbeit noch lange nicht vorbei. Vor Ort muss die 90 Meter hohe Luftsäule aufgeblasen und zusammengenäht werden. Ab 16. März ist das fertige Kunstwerk dann im Gasometer Oberhausen zu bestaunen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | 18.01.2013 | 20:20 Uhr