In eigener Sache: Neue Navigation auf NDR.de

Das Smartphone im Blick: Ansichten der Homepage, der aufgeklappten Navigation und der NDR 2 Startseite auf kleinen Bildschirmen

NDR.de präsentiert sich ab sofort mit einer neuen Navigationsleiste. Mit dieser Änderung wollen wir dafür sorgen, dass Sie das Angebot noch besser auf dem Smartphone nutzen können. Ein wesentlicher Unterschied zur bisherigen Navigation ist, dass Sie jetzt auch auf kleinen Bildschirmen sofort sehen, wo Sie gerade sind, beispielsweise in welchem Ressort und bei welchem Unterpunkt. Wenn Sie in der Unter-Navigation horizontal wischen, gelangen Sie zu den anderen Unterpunkten des Ressorts. So schaffen wir eine bessere Orientierung im Angebot - gerade wenn Sie über eine Suchmaschine auf einem Inhalt von NDR.de landen.

Schneller Weg zu Radio- und TV-Programmen

Ein weiteres wichtiges Element der neuen Navigation ist das Menü Radio & TV oben links. Es bündelt die Inhalte aus Hörfunk und Fernsehen und bahnt den direkten Weg zu den einzelnen Radioprogrammen, zur TV-Sendungsübersicht, dem Fernsehprogramm und der Mediathek. Mit der Anpassung sind zudem die Länderportale mit den aktuellen Nachrichten aus den vier norddeutschen Bundesländern Teil der obersten Navigation und damit von überall schnell erreichbar. Auf kleinen Screens ist die Top-Navigation über das Menü-Icon ≡ erreichbar. Das "Radio & TV"-Menü gibt es natürlich ebenfalls auf kleinen Screens.

Überarbeitung in mehreren Schritten

Die neue Navigation ist Teil einer generellen Überarbeitung von NDR.de, die vor allem die Verbesserung der mobilen Nutzung im Blick hat. Denn immer mehr Nutzerinnen und Nutzer nutzen unser Angebot über das Smartphone. Bei der Anpassung gehen wir bewusst schrittweise vor, zum einen, damit sich für Sie nicht alles auf einen Schlag ändert, zum anderen, damit wir die Auswirkungen einzelner Änderungen besser überprüfen und auf Feedback reagieren können.

Wenn bei Ihnen die Navigationspunkte auf NDR.de auch jetzt noch merkwürdig aussehen, helfen zwei Schritte:

  • Mit der Tastenkombination Strg+F5 (Chrome, Firefox, Internet Explorer) bzw. Strg+R (Edge) können Sie den Browser zwingen, die Seite komplett neu zu laden.
  • Notfalls können Sie alte zwischengespeicherte Inhalte auch löschen, indem Sie den Browser-Cache leeren.