Thema: Glaubwürdigkeit

Zwei Jahre jung: Was bitteschön ist "funk"?

20.02.2019 13:13 Uhr

Vom ersten Pickel bis zum Hausbau - vor zwei Jahren haben ARD und ZDF mit "funk" ihr Jugendangebot gestartet - mittlerweile umfasst es rund 70 Formate. Wir haben eine kleine Bilanz gezogen. mehr

Nach Relotius: Reporter hinterfragen sich

10.01.2019 19:00 Uhr

Spiegel-Reporter Claas Relotius hat bei vielen seiner exklusiven Reportagen gedichtet und dazu erfunden. Kann so etwas überall passieren? Und was muss man dagegen tun? mehr

Kein einfacher Abend: Zwei Chefredakteure bei der AfD

07.11.2018 23:20 Uhr

Kai Gniffke (ARD) und Peter Frey (ZDF) stellten sich auf einer AfD-Podiumsdiskussion den Vorwürfen der einseitigen und negativen Berichterstattung. Viel Applaus bekamen sie nicht. mehr

Post von Maaßen

23.10.2018 18:58 Uhr

In keiner Ausgabe der Tagesschau am 27. 8. sei der Begriff "Hetzjagd" gefallen, so Gniffke, Chefredakteur ARD Aktuell. Seine Medienschelte wiederholt der noch amtierende Verfassungsschutzpräsident trotzdem. Die Antwort liegt uns vor. mehr

Bautzen: ein Unternehmer und seine "alternativen Medien"

17.10.2018 18:21 Uhr

In Bautzen floriert die Wirtschaft seit Jahren - doch hinter den Fassaden gibt es Streit. Im Mittelpunkt: Unternehmer Jörg Drews, der alternative Medien mitfinanziert. mehr

"Danmarks Radio" muss Journalisten entlassen

19.09.2018 18:59 Uhr

Der dänsiche Rundfunk "Danmarks Radio" muss bis zu 400 Journalisten entlassen. Darauf hat sich die dänische Regierung geeinigt. Kritiker sprechen von einem "Akt der Rache". mehr

Faktencheck: Chemnitz-Videos auf dem Prüfstand

12.09.2018 16:08 Uhr

Beim "Hetzjagd"-Video zeigt sich, mit welcher forensischen Energie Journalisten inzwischen Material aus sozialen Netzwerken unter die Lupe nehmen. mehr

Prominent präsentiert - Hayalis Nebentätigkeiten

15.08.2018 15:40 Uhr

Lassen sich Moderationen für Branchen-Events und journalistische Unabhängigkeit unter einen Hut bringen? Für Dunja Hayali kein Problem, sie mache immer "kritischen Journalismus". Geht das? mehr

Hans Leyendecker: Ein Journalist blickt zurück

07.08.2018 12:30 Uhr

Was zählt ist, "wie man anständig bleibt". ZAPP blickt mit Hans Leyendecker, der beim "Spiegel" die Flick-Affäre aufdeckte, heute bei der "SZ" ist, zurück auf ein bewegtes Reporterleben. mehr

Unerhört: "Titanic" legt Reuters aufs Kreuz

20.06.2018 22:31 Uhr

Mitten in einer der größten Krisen zwischen CDU und CSU fällt ein Großteil der Medien auf einen Fake-Tweet rein. Schlechter Scherz oder gelunge Vorführung des Turbo-Journalismus? mehr

Demonstrieren gegen die AfD? Aber sicher!

06.06.2018 20:21 Uhr

Dürfen Journalistinnen und Journalisten gegen die AfD demonstrieren? Selbstverständlich, findet Andrej Reisin. "Neutrale" Berichterstattung sei ohnehin weder möglich noch angemessen. mehr

Lügen und Videos: Deepfakes fluten das Netz

24.04.2018 20:00 Uhr

Immer häufiger findet man Bewegtbild-Manipulationen von Videos im Netz. Sie sind ein besonders perfides Mittel der Manipulation: sogenannte Deepfakes. mehr