Dr. Jörn Klasen hält Patientin einen Stift vor die Nase. © NDR

Was dem Darm guttut, hilft den Nasennebenhöhlen

Die Ernährungs-Docs -

Seit zehn Jahren hat Martina R. eine chronische Sinusitis: Sie schläft schlecht, ständig ist die Nase zu oder trieft. Die Docs verordnen entzündungshemmendes Essen und Probiotika.

4,25 bei 76 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Rezepte bei Sinusitis

Gesund essen gegen Nasennebenhöhlentzündung: Diese leckeren Rezepte helfen, die Darmflora und damit das Immunsystem zu stärken. mehr

Nasennebenhöhlen entzündet: Was hilft?

Eine Entzündung der Nasennebenhöhlen kann den Sehnerv schädigen oder eine Hirnhautentzündung auslösen. Was hilft bei einer Sinusitis? Und wie kann man sie behandeln? mehr

Aus dieser Sendung

44:39
Die Ernährungs-Docs
14:20
Die Ernährungs-Docs
13:11
Die Ernährungs-Docs

Mehr Die Ernährungs-Docs

44:34
Die Ernährungs-Docs
44:29
Die Ernährungs-Docs
44:24
Die Ernährungs-Docs
43:44
Die Ernährungs-Docs
44:38
Die Ernährungs-Docs
43:50
Die Ernährungs-Docs
43:39
Die Ernährungs-Docs
43:44
Die Ernährungs-Docs
43:17
Die Ernährungs-Docs

Das könnte Sie auch interessieren

44:30
Die Bewegungs-Docs
43:03

Dr. Wimmer - Gesund durch den Sommer (2)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:49
Visite
44:33

Gesund durch den Sommer

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
42:49
Visite
44:02
Die Bewegungs-Docs
29:40
Iss besser!