Dr. Fleck diskutiert mit einer Patientin übr Essen. © NDR

Dünndarm-Fehlbesiedlung: Bakterien aushungern

Die Ernährungs-Docs -

Ständige Bauchkrämpfe plagen Julia. Ihre Diagnose: Dünndarm-Fehlbesiedlung. Die Docs raten der 22-jährigen, die für ihr Leben gern backt: radikaler Zuckerverzicht! Ob das klappt?

4,31 bei 95 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Rezepte bei Dünndarm-Fehlbesiedlung

Bei Dünndarm-Fehlbesiedlung sollte eine sehr zuckerarme Diät gehalten werden. Unsere empfohlenen Gerichte sind lecker, frei von Weizen und enthalten wenig Kohlenhydrate. mehr

Ernährung bei Dünndarm-Fehlbesiedlung

Wer seine Ernährung wegen einer Dünndarm-Fehlbesiedlung umstellen muss, sollte auf Zucker und Kohlenhydrate weitgehend verzichten. So werden die "falschen" Bakterien ausgehungert. mehr

Dünndarm-Fehlbesiedlung erkennen und behandeln

Bei einer Dünndarm-Fehlbesiedlung siedeln sich Bakterien aus dem Dickdarm im Dünndarm an. Die Folge sind Übelkeit, Blähbauch, Bauchschmerzen und Mangelerscheinungen. mehr

Aus dieser Sendung

44:34
Die Ernährungs-Docs
17:24
Die Ernährungs-Docs
11:45
Die Ernährungs-Docs

Mehr Die Ernährungs-Docs

44:40
Die Ernährungs-Docs
43:44
Die Ernährungs-Docs
43:50
Die Ernährungs-Docs
44:32
Die Ernährungs-Docs
43:39
Die Ernährungs-Docs
44:40
Die Ernährungs-Docs
43:44
Die Ernährungs-Docs
44:24
Die Ernährungs-Docs
43:17
Die Ernährungs-Docs

Das könnte Sie auch interessieren

44:30
Die Bewegungs-Docs
59:01
Visite
43:13

Dr. Wimmers Medizin-Quiz (3)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
58:43
Visite
43:31

Dr. Wimmers Medizin-Quiz (2)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:02
Die Bewegungs-Docs
29:40
Iss besser!