Thema: Pferdesport

Jockey Ronan Thomas gewann mit In Swoop das 151. Deutsche Derby auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

151. Deutsches Derby: Triumph für Außenseiter In Swoop

Beim 151. Deutschen Derby auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn hat am Sonntag In Swoop das Blaue Band gewonnen. Der Stader Jockey Andrasch Starke verpasste seinen achten Derbysieg. mehr

Ludger Beerbaums Coupe de Coeur verweigert am Großen Wall. © fishing4

Legendär! 100 Jahre Deutsches Spring-Derby

Der Derby-Parcours in Hamburg-Klein Flottbek ist ein Klassiker im Reitsport. Am 26. Juni 1920 wurde er erstmals gesprungen. Doch die Corona-Pandemie trübt das Jubiläum. mehr

Die Haupttribüne auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn © Witters Foto: Tay Duc Lam

Galopper und Traber ziehen in Hamburg zusammen

Die Galopper und Traber erhalten in Hamburg eine gemeinsame Rennbahn. In den kommenden zwei Jahren soll die Anlage im Stadtteil Horn entsprechend umgebaut werden. mehr

Galopprennen in Hannover vor leeren Rängen © imago images / Galoppfoto

Nach 60 Tagen Pause: Galopper wieder im Rennen

Nach 60 Tagen Pause sind in Hannover erstmals wieder Galopp-Rennen gelaufen worden. Zuschauer waren nicht zugelassen - und die Jockeys mussten Masken tragen. mehr

Springreiterin Janne Friederike Meyer mit ihrem Pferd Buettners Minimax © imago images / Rene Schulz

Springreiterin Meyer-Zimmermann: Waldenau statt Tokio

Springreiterin Janne Friederike Meyer-Zimmermann träumte von Olympia in Tokio. Doch wegen der Coronavirus-Pandemie heißt die Realität für sie wohl noch für lange Zeit Training auf dem eigenen Hof. mehr

Symbolbild Derbywoche in Hamburg-Horn © Witters Foto: Leonie Horky

Galopp-Derby in Hamburg soll am 12. Juli stattfinden

Das 151. Deutsche Derby in Hamburg-Horn hat einen neuen Termin: Die Galopper sollen nun am 12. Juli starten. Allerdings fehlt dem Sport nach wie vor die Genehmigung der Politik. mehr

Zuschauer beobachten am 03.07.1955 in Hamburg-Horn die Rennen. © picture-alliance/dpa

Geschichte des Galopprennsports

Der Galopprennsport hat seine Wurzeln auf den Bahnen in England. Viele der wichtigsten und wegweisenden Impulse gingen jedoch von der Hansestadt Hamburg aus. mehr

Andre Thieme jubelt. © dpa

Premieren, Siegesserien, Rekorde

Seit fast 100 Jahren sehen die Reitsport-Fans Spitzensport in Klein Flottbek. Wer gewann am häufigsten? Seit wann gibt es die Dressur-Entscheidung? Fakten zum Derby in Hamburg. mehr

Sieger im Derby 2019: Nisse Lüneburg mit Cordillo © Witters Foto: Frank Peters

Nisse Lüneburgs dritter Streich im Spring-Derby

Nisse Lüneburg hat zum dritten Mal das prestigeträchtige Deutsche Spring-Derby in Hamburg-Klein Flottbek gewonnen. Mitfavoritin Sandra Auffarth wurde wie im Vorjahr Dritte. mehr

Ludger Beerbaums Coupe de Coeur verweigert am Großen Wall. © fishing4

Pulvermanns Parcours - Ein Meisterstück

Das Deutsche Spring-Derby in Hamburg - seit 1920 eine ganz besondere Herausforderung für Pferd und Reiter. Insgesamt 17 Hindernisse müssen auf 1.230 Metern überwunden werden. mehr

Lucky Speed mit Jockey Andrasch Starke © imago Foto: Frank Sorge

Andrasch Starke: Jockey aus Leidenschaft

Andrasch Starke hat alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt, ist Deutschlands erfolgreichster Berufsrennreiter - und trotz aller Gefahren und Entbehrungen ein Jockey aus Leidenschaft. mehr

Springreiterin Janne Friederike Meyer, Mannschafts-Europameisterin 2011 © dpa

Janne Meyer: Erfolgreiche Kämpferin

Die Hamburgerin Janne Friederike Meyer ist früh in die Weltspitze aufgestiegen. 2010 wurde sie mit 29 Jahren Mannschafts-Weltmeisterin, ein Jahr später Europameisterin. mehr