Osnabrücks Spieler bejubeln einen Treffer. © IMAGO / kolbert-press

VfL Osnabrück gewinnt Verfolgerduell bei Waldhof Mannheim

Stand: 25.03.2023 17:12 Uhr

Der VfL Osnabrück mischt in der Dritten Liga weiter kräftig mit im Aufstiegsrennen. Die Niedersachsen gewannen am Sonnabend souverän mit 2:0 (1:0) bei Waldhof Mannheim.

von Sebastian Ragoß

"Wir haben die Mannheimer komplett aus dem Spiel genommen und unsere Stärken eingebracht", sagte VfL-Trainer Tobias Schweinsteiger. Die Niedersachsen traten sehr selbstbewusst beim Tabellennachbarn auf und hatten in der Anfangsphase einige gute Szenen, die jedoch nicht zu klaren Torchancen führten. Deshalb überraschte es nicht, dass die Schweinsteiger-Elf in der 21. Minute in Führung ging: Omar Traoré flankte von rechts, Ba-Muaka Simakala köpfte aus kurzer Distanz mit seinem 13. Saisontor das 1:0.

Weitere Informationen
Eine Fußballtabelle vor eine Fußballmotiv © Colourbox Foto: Taweesak Jarearnsin

Ergebnisse und Tabelle 3. Liga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Osnabrück musste keineswegs glänzen, um die Partie zu kontrollieren. Mannheim fand in der Offensive überhaupt kein Rezept, um den VfL in Bedrängnis zu bringen. Die Niedersachsen kamen ihrerseits vor allem über den rechten Flügel immer wieder zu guten Szenen. Lukas Kunze hatte bereits in der 50. Minute die große Chance zum 2:0, als er von Dominik Kother in letzter Sekunde geblockt wurde.

Kunze versenkt den Ball im zweiten Versuch

Doch aufgeschoben war nicht aufgehoben: Wenig später kam Kunze nach einer schönen Kombination in ähnlicher Position zum Schuss und versenkte den Ball dieses Mal unhaltbar (56.).

Mannheim blieb offensiv weiterhin alles schuldig und agierte zu keiner Zeit wie ein Drittliga-Spitzenteam. Der VfL brachte seinen Vorsprung locker über die Zeit und erhielt gute Nachrichten aus Dresden: Dynamo verlor überraschend gegen Bayreuth, sodass Osnabrück in der Tabelle an den Sachsen vorbeizog.

29.Spieltag, 25.03.2023 14:00 Uhr

W. Mannheim

0

VfL Osnabrück

2

Tore:

  • 0:1 Simakala (21.)
  • 0:2 L. Kunze (56.)

W. Mannheim: J.-C. Bartels - J. Riedel, Seegert, Karbstein (65. N. Sommer), Rossipal - F. Wagner, Malachowski (60. Taz) - Kother (60. Ekincier), Bahn, Winkler (74. Schnatterer) - Martinovic (74. Sohm)
VfL Osnabrück: P. Kühn - O.H. Traoré, Gyamfi, Beermann, Kleinhansl (90. Haas) - L. Kunze, Köhler, Tesche - Niemann (77. Rorig), Engelhardt (90. Higl), Simakala (84. Heider)
Zuschauer: 12046

Weitere Daten zum Spiel

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 25.03.2023 | 14:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

3. Liga

VfL Osnabrück

Mehr Fußball-Meldungen

Schweizer Fans bei der EM © IMAGO / Sports Press Photo

Fußball-EM jetzt live: Schottland - Schweiz

Deutschland steht im Achtelfinale. Was machen die Schweiz und Schottland? Das Spiel im Livecenter mit Audio-Vollreportage und Ticker. mehr