Rico Schmitt © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Worsch / Eibner-Pressefoto

Rico Schmitt neuer Trainer des SV Meppen

Stand: 21.04.2021 17:44 Uhr

Der SV Meppen hat einen neuen Trainer gefunden. Rico Schmitt übernimmt beim abstiegsbedrohten Fußball-Drittligisten. Das teilten die Emsländer am Dienstag mit.

Der 52-Jährige tritt die Nachfolge von Torsten Frings an, den der Club am vergangenen Mittwoch beurlaubt hatte. Schmitt hatte zuletzt beim damaligen Drittligisten FC Carl Zeiss Jena an der Seitenlinie gestanden und unterschrieb in Meppen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Mario Neumann, der die Mannschaft beim jüngsten 0:0 in Ingolstadt gecoacht hatte, bleibt Co-Trainer.

"Wir sind der festen Überzeugung, dass wir mit Rico Schmitt einen sehr kompetenten und erfahrenen Cheftrainer für den SVM gewinnen konnten", sagte SVM-Sportvorstand Heiner Beckmann. "Ich bin sicher, dass er die richtigen Impulse bei der Mannschaft setzen wird. Das oberste Ziel ist der Klassenerhalt."

Weitere Informationen
Das Abstiegsgespenst sitzt auf der Tribüne. © imago sportfotodienst

Das Restprogramm im Drittliga-Abstiegskampf

Der SV Meppen kämpft in der Dritten Liga um den Klassenerhalt. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten auf einen Blick. mehr

Schmitt: "Möchte helfen, den Klassenerhalt zu sichern"

Schmitt freut sich auf die Aufgabe beim Tabellen-15.: "Ich möchte mit vollem Einsatz helfen, das wichtige Ziel Klassenerhalt für den SV Meppen zu sichern. Die Mannschaft hat absolut das Potenzial dazu", sagte der 52-Jährige. "Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie groß die Begeisterung für den Verein und die Dritte Liga im Emsland ist. Jetzt gilt es, die letzten Spiele so anzugehen, dass wir auch in der Saison 2021/2022 wieder Drittliga-Fußball in Meppen sehen."

Gegen Magdeburg schon auf der Bank

Zunächst war nicht klar, ob Schmitt bereits im Heimspiel heute gegen den 1. FC Magdeburg (19 Uhr, im NDR Livecenter) auf der Trainerbank Platz nehmen darf. Hintergrund ist das umfangreiche DFB-Hygienekonzept und dessen Einhaltung. Dann kam aber am Nachmittag grünes Licht. Am Donnerstag wird der neue Coach seine erste Trainingseinheit in Meppen leiten.

Weitere Informationen
Marcus Piossek (SV Meppen) läuft dem Ball hinterher. © IMAGO / Werner Scholz Foto: Werner Scholz

Nach Frings-Entlassung: SV Meppen punktet in Ingolstadt

Unter Interimscoach Mario Neumann hat der Drittligist am Sonntag ein respektables 0:0 beim Aufstiegskandidaten erzielt. mehr

Tabelle der 3. Fußball-Bundesliga © Panthermedia, NDR.de/Screenshot Foto: Alexander Ricci

Ergebnisse und Tabelle 3. Liga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 20.04.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Zuschauer beim Spiel Hansa Rostock gegen Halle. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild pool Foto: Bernd Wüstneck

So funktioniert das Zuschauer-Konzept von Hansa Rostock

Am letzten Spieltag gegen den VfB Lübeck dürfen 7.500 Fans ins Ostseestadion. NDR.de gibt einen Überblick über die Regeln. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr