Werder Bremen: Stark von der Bank

Werder Bremen tritt in der Liga auf der Stelle. Im Rennen um die Europapokal-Plätze könnte aber eine besondere Stärke zum Tragen kommen: das glückliche Händchen von Trainer Florian Kohfeldt. mehr

VfL Wolfsburg macht Labbadia "große Freude"

Bruno Labbadia hat aus dem Kellerkind VfL Wolfsburg ein Team geformt, das um die Europapokalplätze mitspielt. Der 53-Jährige zieht vor dem Gastspiel in Mönchengladbach zufrieden Bilanz. mehr

HSV verpflichtet Mutzel als Sportdirektor

Der HSV stellt sich in der Führungsetage breiter auf. Der Fußball-Zweitligist hat Michael Mutzel als neuen Sportdirektor verpflichtet. Bislang leitete der 39-Jährige das Scouting bei 1899 Hoffenheim. mehr

VfL Osnabrück - Halle: Torgeiz ist geil

Der VfL Osnabrück trifft am Sonnabend auf den Halleschen FC. Ein Torfestival ist nicht zu erwarten: Die Lila-Weißen sind seit zwei Spielen ohne Treffer, Halle sogar schon seit drei. mehr

Beachvolleyball: Kozuch/Ludwig wollen hoch hinaus

Olympiasiegerin und Weltmeisterin Laura Ludwig bereitet sich mit ihrer neuen Partnerin Margareta Kozuch auf die Saison vor. NDR.de hat das Duo am Kap der Guten Hoffnung getroffen. mehr

Souleymane Chérif: Der Pelé aus Neubrandenburg

Er kam als Student und wurde beim SC Neubrandenburg zu einem Star des DDR-Fußballs. Warum Souleymane Chérif nicht in die Oberliga aufsteigen durfte, erzählt Afrikas Fußballer des Jahres 1972 im Sportclub. mehr

Kurzmeldungen

Hannover 96 macht Ausschlüsse rückgängig

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat einen Vereinsausschluss gegen 36 Mitglieder rückgängig gemacht. Nachdem das Landgericht Hannover einem Fan, der gegen den Ausschluss geklagt hatte, Recht gegeben hat, hat der 96-Vorstand beschlossen, auch den übrigen 35 Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, die Mitgliedschaft fortzusetzen. Die Betroffenen gehörten zu einer Gruppe, die sich im November 2016 im Vorfeld des Zweitligaspiels bei Eintracht Braunschweig mit dem Bestreben getroffen haben soll, Gewalttätigkeiten mit Braunschweiger Anhängern auszutauschen. | 20.02.2019 16:58

VfL-Trio auch im Berufungsverfahren freigesprochen

Die Fußballprofis Marc Heider, Tobias Willers und Addy Waku Menga sind auch im Berufungsverfahren vom Verdacht der Spielmanipulation und versuchten Erpressung freigesprochen worden. Wie das Landgericht Osnabrück mitteilte, bestätigte es eine frühere Entscheidung des Amtsgerichtes. Dagegen hatte die Staatsanwaltschaft Berufung eingelegt. Dem Trio war vorgeworfen worden, als Spieler des VfL Osnabrück in der Saison 2016/ 2017 Geld oder geldwerte Leistungen von Spielern von Werder Bremen II und Rot-Weiß Erfurt verlangt zu haben, damit sich die Osnabrücker gegen den damaligen Bremer und Erfurter Konkurrenten SC Paderborn besonders anstrengen. | 20.02.2019 14:48

Kerber und Barthel scheiden aus

Tennisspielerin Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Dubai nach einem krassen Leistungseinbruch überraschend ausgeschieden. Die Wimbledonsiegerin aus Kiel verlor im Achtelfinale gegen Hsieh Su-Wei (Taiwan) mit 7:5, 4:6, 0:6. Julia Görges (Bad Oldesloe) hatte zuvor in Runde eins gegen Alison Riske (USA) verloren. Mona Barthel (Neumünster) ist derweil beim WTA-Turnier in Budapest in der ersten Runde gescheitert. Die 28-Jährige verlor ihr Auftaktmatch gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu 6:3, 4:6, 2:6. | 20.02.2019 13:43

DLV nominiert 31 Athleten - Onnen mit dabei

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat 31 Sportler für die Hallen-EM in Glasgow (1. bis 3.März) nominiert. Aus norddeutscher Sicht zählt Hochspringerin Imke Onnen (Hannover) zum Kreis der Teilnehmer. Zu den 15 Männern und 16 Frauen gehören auch die Freiluft-Europameister Mateusz Przybylko (Hochsprung) und Malaika Mihambo (Weitsprung). Neben Mihambo gehören unter anderem Kristin Gierisch (Dreisprung), Christina Schwanitz (Kugel) sowie Pamela Dutkiewicz und Cindy Roleder (Hürden) zu den Favoritinnen. | 20.02.2019 12:05

Allofs: Neue Herausforderung im Ausland?

Klaus Allofs will zurück ins Fußball-Geschäft und schließt auch ein Engagement im Ausland nicht aus. "Ich beobachte die Szene sehr intensiv und wäre bereit, wenn es eine interessante Herausforderung gibt, sie anzugehen", sagte der 62-Jährige dem "Weser Kurier". Der frühere Sportchef des VfL Wolfsburg und von Werder Bremen bestätigte, vor kurzem beinahe einen Job in England angenommen zu haben. Wegen seines noch bis zum Sommer datierten Vertrages beim VfL sei das Engagement aber nicht zustande gekommen. | 20.02.2019 12:18

Kühne kritisiert Arp-Wechsel, "Papa" muss sich gedulden

HSV-Investor Klaus-Michael Kühne hat wegen des Wechsels von Sturm-Talent Fiete Arp vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV zum FC Bayern beide Vereine kritisiert. "Ich halte es für eine krasse Fehlentscheidung, ein Talent schon wieder an den "Bayern-Feind" zu verkaufen, der nichts Besseres tun kann, als anderen Bundesliga-Vereinen die besten Spieler und Talente zu Höchstpreisen abzunehmen", sagte Kühne der "Sport Bild". Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos muss sich derweil noch mit seinem Comeback gedulden. Laut Trainer Hannes Wolf habe es "in der Gesamtstruktur des Knies eine kleine Reaktion" gegeben. Er werde aber nach seinem Knorpelschaden zeitnah ins Training zurückkehren. | 20.02.2019 14:37

Fussball

HSV-Anleihe: Eher Spende denn lohnendes Investment

Was ist von der neuen Fan-Anleihe des HSV zu halten? NDR.de hat mit Dr. Daniel Weimar gesprochen, der über die Finanzen von Fußballclubs forscht. Sein Urteil fällt eindeutig aus. mehr

Rassismusvorwürfe: Spielabbruch in Oberliga Hamburg

Der Oberliga-Club HSV Barmbek-Uhlenhorst muss sich vor dem Sportgericht des Hamburger Fußball-Verbands verantworten. Ein BU-Anhänger soll einen Spieler des Meiendorfer SV rassistisch beleidigt haben. mehr

Lasogga: HSV im Herzen, aber Zukunft offen

Pierre-Michel Lasogga hält den HSV mit seiner Treffsicherheit auf Aufstiegskurs. Im Sportclub machte der Stürmer Hamburg eine Liebeserklärung. Ob er seinen Vertrag verlängert, ließ er aber offen. mehr

Claudio Pizarro: Hommage an eine Legende

Tore, Titel und Rekorde: Claudio Pizarro hat sie zuhauf gesammelt. Doch was den Werder-Stürmer zu einer Ausnahmeerscheinung macht, ist vor allem seine Liebe zum Spiel. Eine Hommage. mehr

01:08
NDR 2
04:35
Hallo Niedersachsen

VfL-Frauen: Mit Kontinuität zum Erfolg

17.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
00:53
NDR 90,3

HSV mit Verkaufsstart der Anleihe zufrieden

18.02.2019 20:31 Uhr
NDR 90,3

Handball

Flensburg-Handewitt hängt den THW Kiel ab

War das eine Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen? Flensburg schlug Erlangen und baute seinen Vorsprung auf sechs Zähler aus, da der THW Kiel gegen Magdeburg verlor. mehr

02:37
Schleswig-Holstein Magazin

Handball-Bundesliga: Kiel patzt im Fernduell

17.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:52
NDR 2
02:54
Sportclub

THW Kiel kassiert Heimpleite gegen Magdeburg

17.02.2019 22:50 Uhr
Sportclub

Mehr Sport

Volleyball-Champions-League: SSC schlägt Łódź

In der Volleyball-Champions-League hat der deutsche Meister aus Schwerin seine weiße Weste zu Hause bewahrt. Gegen den polnischen Vertreter aus Łódź gewann der SSC mit 3:1. mehr

00:42
NDR 1 Radio MV

Volleyball: SSC mit klarem 3:1-Sieg gegen Łódź

20.02.2019 07:19 Uhr
NDR 1 Radio MV
03:04
Sportclub
05:41
Sportclub

Werth mit Weihegold vorn

17.02.2019 13:45 Uhr
Sportclub