Stand: 31.12.2019 10:38 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

So sportlich wird 2020 für Schleswig-Holstein

von Samir Chawki

Auch 2020 werden die Spitzenathleten aus Schleswig-Holstein wieder viel unterwegs sein. Die Fußballer starten wie immer beim Hallenmasters in das Jahr - auf der Suche nach dem besten Hallenteam des Landes. Neben dem Zweitligateam von Holstein Kiel hat auch der VfB Lübeck gute Chancen, bald einen Profistatus zu haben. Die Lübecker trennen nur wenige Punkte von der Tabellenspitze der Regionalliga Nord, aus der der Meister im Sommer direkt in die Dritte Liga aufsteigt.

Schleswig-Holstein sportlich: Das bringt 2020

Außerdem werden im DFB-Pokal mindestens zwei Mannschaften aus dem nördlichsten Bundesland in der ersten Runde dabei sein. Holstein Kiel ist als Zweitligist gesetzt. Außerdem nimmt der Sieger des Landespokals teil. Das Finale bestreiten der VfB Lübeck und Oberligist SV Todesfelde. Auch Regionalligist Eintracht Norderstedt hat als Teilnehmer am Hamburger Landespokal noch Chancen.

Handballer im Terminstress

Die Top-Handballer können sich nicht über einen leeren Terminplan beschweren. Im Januar steht die EM an. Die Position des Kreisläufers ist dabei fast komplett in schleswig-holsteinischer Hand. Mit Hendrik Pekeler und Patrick Wiencek (THW Kiel) sowie Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt) stehen gleich drei Spieler aus Schleswig-Holstein im Aufgebot.

Siegertreppe © picture alliance/JOKER

Das sind die sportlichen Highlights 2020

NDR 1 Welle Nord - Schleswig-Holstein von 10 bis 2 -

Reporter Samir Chawki berichtet über die sportlichen Höhepunkte 2020. Dazu gehören unter anderem die Europameisterschaften im Handball und Fußball sowie die Olympischen Spiele in Tokio.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Wenn sie bei der EM gut abschneiden oder das olympische Qualifikationsturnier im April gewinnen, könnte es das auch mit dem Sommerurlaub für das Trio gewesen sein. Dann könnten sie Teil des Trosses sein, der den deutschen Handball bei den Olympischen Spielen in Japan vertritt.

Segeln, Surfen und Beachvolleyball

Aber auch die anderen Sportler kommen nicht zu kurz: Gesegelt wird klassisch bei den Großevents Kieler Woche oder Travemünder Woche. Im September werden in Timmendorfer Strand die deutschen Meister im Beachvolleyball ermittelt. Drei Wochen später wechselt die Action von der Ost- an die Nordsee. Dann duellieren sich die Surfer beim Worldcup auf Sylt.

Nachstehend finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Sporttermine des Jahres - in Schleswig-Holstein und für viele Sportler aus Schleswig-Holstein in aller Welt.

  • Januar und Februar

    • 9. - 26. Januar: Handball-EM in Österreich, Schweden und Norwegen
    • 11. Januar: Hallenmasters in Kiel
    • 17. - 19. Januar: Nord Länder Cup und HS Jugend-Challenge (Reitturnier) in Elmshorn
    • 18. Januar: Ergometer-Cup und schleswig-holsteinische Landesmeisterschaft im Rudern in Rendsburg
    • 18. und 19. Januar: Leichtathletik-Landesmeisterschaft in der Halle in Hamburg
    • 20. Januar - 2. Februar: Australian Open (Tennis) in Melbourne
    • 1. und 2. Februar: Jump & Race Masters in Kiel
    • 13. - 16. Februar: VR Classics (Reiten) in Neumünster

  • März und April

    • 1. März: Hanseatisches Langstreckenrennen im Rudern auf dem Elbe-Lübeck-Kanal
    • 21. März: Cheerleading-Landesmeisterschaft in Lübeck
    • 4. und 5. April: DHB-Pokal im Handball - Final Four in Hamburg

  • Mai

    • 9. Mai: Helgoland-Marathon
    • 14. Mai: Letzter Spieltag Handball-Bundesliga
    • 17. Mai: Letzter Spieltag in 2. Fußball-Bundesliga und Regionalliga
    • 18. Mai - 7. Juni: French Open (Tennis) in Paris
    • 23. Mai: Finaltag der Fußball-Amateure, mit Landespokalfinale zwischen Todesfelde und Lübeck
    • 30. und 31. Mai: Handball-Champions-League, Final Four in Köln

  • Juni und Juli

    • 6. Juni: Lauf zwischen den Meeren zwischen Husum und Damp
    • 6. - 7. Juni: Internationale Ruderregatta in Ratzeburg
    • 7. Juni: 7-Türme-Triathlon in Lübeck
    • 12. Juni - 12.Juli: Fußball-Europameisterschaft u. a. in München, Rom und London
    • 14. - 16. Juni: Viking-Triathlon in Schleswig
    • 19. Juni: Triathlon in Sankt Peter-Ording
    • 20. bis 28. Juni: Kieler Woche
    • 29. Juni - 12. Juli: Wimbledon (Tennis)
    • 13. - 19. Juli: ATP-Turnier (Tennis) in Hamburg
    • 24. Juli: Erster Spieltag Dritte Liga (Fußball)
    • 17. - 26. Juli: Travemünder Woche
    • 24. Juli - 9. August: Olympische Spiele in Tokio
    • 31. Juni - 3. August: Erster Spieltag in 2. Fußball-Bundesliga

  • August und September

    • 2. August: Ostseeman in Glücksburg
    • 21. - 23. August: Erster Spieltag Fußball-Bundesliga
    • 25. August - 6. September: Paralympische Spiele in Tokio
    • 26. - 30. August: Leichtathletik-EM in Paris
    • 28. - 30. August: SH Netz Cup (Rudern) in Rendsburg
    • 29. und 30. August: Landesjugend- und jüngstenmeisterschaft in Flensburg (Segeln)
    • 31. August - 13.September: US Open in New York (Tennis)
    • 4. - 6. September: Deutsche Beachvolleyball-Meisterschaften in Timmendorf
    • 6. September: Tag des Sports in Kiel
    • 6. September: Triathlon in Norderstedt
    • 13. September: Kiel-Lauf
    • 25. September - 4. Oktober: Surf-Worldcup Sylt

  • Oktober, November und Dezember

    • 10. Oktober: German Bowl (Football) in Frankfurt/Main
    • 4. - 20. Dezember: Handball-EM der Frauen in Dänemark und Norwegen

zurück
1/4
vor

 

Weitere Informationen

Go To Tokio To Go – Der ARD Olympia-Podcast

Wir begleiten Sprint-Star Gina Lückenkemper, Ruderin Marie-Luise Dräger, Läufer Phil Grolla, Handballer Hendrik Pekeler und Schwimmer Florian Wellbrock zu Olympia in Tokio - und sie uns. mehr

00:58

Go To Tokio To Go - Der ARD Olympia-Podcast

Immer ganz dicht dran: Wir begleiten Sprint-Star Gina Lückenkemper, Ruderin Marie-Luise Dräger, Läufer Phil Grolla, Handballer Hendrik Pekeler und Schwimmer Florian Wellbrock zu Olympia in Tokio. Video (00:58 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Schleswig-Holstein von 10 bis 2 | 30.12.2019 | 14:40 Uhr