Stand: 06.06.2022 11:16 Uhr

FC St. Pauli: Profivertrag für Kukanda, Dittgen nach Ingolstadt

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat mit Nathanael Kukanda einen weiteren Nachwuchsspieler an den Verein gebunden. Der 19 Jahre alte Außenstürmer unterschrieb einen Profivertrag. "Er ist ein sehr schneller und gleichzeitig aber auch robuster Spieler mit großer Qualität in der Offensive", sagte Trainer Timo Schultz. Maximilian Dittgen hat indes einen neuen Club gefunden. Der 27-Jährige wechselt ablösefrei zum Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt. Wechselbörse Zweite Liga | 06.06.2022 11:16

Mehr Sport-Meldungen

Unternehmer Klaus-Michael Kühne © Witters

HSV sagt Nein zu den Kühne-Millionen

Die 120-Millionen-Euro-Offerte des Investors sei "in dieser Form nicht umsetzbar", erklärte Aufsichtsratschef Marcell Jansen. mehr